13.07.2021 Koh Samui probt die Ankunft von Touristen für das „Samui Plus“ Projekt, welches am 15.07.startet

Surat Thani – Mit einer ehrgeizigen Wiedereröffnung für internationale Touristen, die für diesen Donnerstag geplant ist, hat Koh Samui heute seinen internationalen Flughafen für internationale Ankunftskontrollen getestet, mit einer Gruppe von Passagieren, die mit einem Privatjet aus der Schweiz ankamen.

Koh Samui Plus Logo welches für den Start des Tourismus auf Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao steht.

Unmittelbar nach der Landung des Privatjets aus der Schweiz traten die Mitarbeiter des internationalen Flughafens Samui in Aktion, um den Einreise- und Gesundheitskontrollprozess für internationale Ankünfte als Teil der Samui Plus Kampagne zu erleichtern.

Heute wurde die Gruppe von Touristen aus der Schweiz beim Aussteigen einer Temperaturkontrolle unterzogen, durch die Passkontrolle geleitet, ihre Dokumente überprüft, auf COVID-19-Symptome untersucht, durch den Zoll gebracht und zu ihrem Hotel transportiert, wo sie ihre Quarantäne absitzen werden.

Das Protokoll für internationale Ankünfte ist das gleiche wie für Touristen, die jetzt ankommen, und für Touristen, die im Rahmen der Samui Plus-Kampagne ab dem 15. Juli ankommen, während der eine weniger strenge Quarantäne-Routine für berechtigte Touristen angewendet wird.

Internationale Reisende, die auf Samui ankommen, müssen ein gültiges Einreisezertifikat, ausgestellt von der jeweiligen königlich-thailändischen Botschaft oder dem Konsulat, ein ärztliches Attest über einen negativen COVID-19-Test, eine Hotelbuchungsbestätigung, eine gültige Krankenversicherung und einen Nachweis über ihre vollständige Impfung gegen COVID-19 vorlegen. Außerdem müssen sie eine Tracking-Applikation auf ihren mobilen Geräten installieren und während ihres gesamten Aufenthalts ausführen.

Koh Samui District Chief Theerapong Chuaychu, sagte, dass die heutigen Prozeduren am Flughafen Samui als Testlauf für die tatsächlichen Ankunftsprozeduren, die ab dem 15. Juli angewendet werden, angesehen werden.

Er sagte, dass alle Probleme oder Hindernisse, die sich aus dem heutigen Betrieb ergeben, ausgearbeitet werden, um die Vorbereitungen zu verbessern, bevor die Insel offiziell wieder für internationale Ankünfte geöffnet wird.

Der Präsident der Tourism Association of Ko Samui, Ratchaporn Poolsawadee, sagte, dass viele Unterkünfte bereit sind, internationale Touristen willkommen zu heißen. 400 Zimmer stehen in Unterkünften zur Verfügung, die als „Alternative Local State Quarantine facility“ ausgewiesen sind, sowie etwa 320 Unterkünfte, die jetzt für den SHA Plus Standard der Amazing Thailand Safety and Health Administration auf Koh Samui, Koh Pha Ngan und Koh Tao zertifiziert sind.

Er sagte, dass Touristen während ihres Aufenthalts auf Samui, auf das Protokoll zur Vermeidung von COVID-19-Übertragungen vertrauen können. Das gleiche Protokoll und die gleichen Standards werden in Koh Samui, Koh Pha Ngan und Koh Tao angewandt, wo Besucher nach einer bestimmten Zeit austauschbar reisen können.

Quelle: NNT News

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
12.07.2021 Phuket – Neue Reisebeschränkungen für Thais und in Thailand lebende Ausländer die nach Phuket reisen ab 12.07. in kraft
Nächster Beitrag
14.07.2021 Samui Plus „Sealed Route“ offen für Buchungen – Registrierung für COE Zertifikat offen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü