15.10.2021 Quarantäne wird aufgehoben, weitere Provinzen geöffnet und Thailand Pass ersetzt das CoE Dokument

Bestätigt – Quarantäne wird aufgehoben und weitere Provinzen werden geöffnet

Premierminister Prayuth Chan-o-cha auf der gestrigen Pressekonferenz, wo er die Aufhebung der Quarantäne bestätigte

Ab dem 1. November wird die Quarantäne für vollständig geimpfte Touristen aus fünf Ländern aufgehoben, und auch Reiseziele in weiteren Provinzen werden für ausländische Touristen geöffnet.

Taweesilp Visanuyothin, Sprecher des Centre for Covid-19 Situation Administration, sagte, das CCSA habe am Donnerstag beschlossen, vollständig geimpfte Besucher aus Großbritannien, den Vereinigten Staaten, Deutschland, Singapur und China einzulassen, wenn sie vor der Ankunft einen RT-PCR-Test bestehen – zunächst für den Zeitraum vom 1. November bis zum 31. Dezember. Bei Reisenden aus diesen fünf Ländern wurde das Risiko einer Covid-19-Infektion als gering eingestuft. Sie müssten nicht unter Quarantäne gestellt werden.

Die Zahl der für Touristen geöffneten Reiseziele würde von vier Provinzen – Phuket und Teile der Provinzen Surat Thani, Phangnga und Krabi – auf 17 Provinzen von wirtschaftlicher Bedeutung ausgeweitet. Dazu würden ganz Bangkok, Samut Prakan (nur der Flughafen Suvarnabhumi), Prachuap Khiri Khan (Bezirk Hua Hin) und ganz Krabi und Phangnga gehören, sagte Dr. Taweesilp.

Ab dem 1. Dezember würden weitere 16 größere Provinzen wieder öffnen, darunter Chiang Rai, Mae Hong Son, Lamphun, Phrae und Sukhothai. Der Betriebsausschuss der CCSA müsse noch die gesamte Liste der zusätzlichen Provinzen fertig stellen, sagte Dr. Taweesilp. Das Briefing der CCSA am Donnerstagnachmittag begann damit, dass Premierminister Prayut Chan-o-cha bestätigte, dass Thailand in zwei Wochen zur Wiedereröffnung bereit sei.

Viele Länder wollen ihre Bürger nach Thailand einreisen lassen. Es wird ein kleiner Anfang sein, damit die Menschen wieder ihren Lebensunterhalt verdienen können, sagte der Premierminister. Bei der Ankündigung im Regierungsgebäude waren auch Minister und hochrangige Vertreter der Regierung und des Privatsektors anwesend.

Quelle: Bangkok Post

Thailand Pass soll das CoE Zertifikat ersetzen

Der Ankunftsbereich am Flughafen BKK in Bangkok, wo demnächst mit mehr Touristen gerechnet wird.

Das Außenministerium und die Digital Government Development Agency entwickeln ein neues System, das die Einreisebescheinigung (Certificate of Entry, CoE) für Thais und Ausländer, die über einen Flughafen ins Land einreisen wollen, ersetzen soll.

Tanee Sangrat, Sprecher des Außenministeriums, sagte am Donnerstag, dass für die Wiedereröffnung des Königreichs am 1. November eine neue webbasierte Anwendung mit dem Namen „Thailand Pass“ entwickelt wird, in der man Informationen sammeln und Dokumente hochladen kann. Herr Tanee sagte, dass der Thailand Pass das CoE-System ersetzen und die Einreichung eines Einwanderungsformulars, bekannt als TM6, und eines Formulars zur Gesundheitserklärung, bekannt als T8, erleichtern wird.

Die CoEs sind jedoch weiterhin für bestimmte Personengruppen erforderlich, darunter auch für diejenigen, die auf dem Land- oder Seeweg einreisen wollen, sagte er. Was die Impfbescheinigung betrifft, so werden die Zertifikate online von der Abteilung für die Kontrolle übertragbarer Krankheiten des Gesundheitsministeriums genehmigt, sagte er. Laut Herrn Tanee hat sein Ministerium bisher mehr als 400.000 CoEs für thailändische und ausländische Staatsangehörige genehmigt.

Das Gesundheitsministerium meldete am Donnerstag 11.276 neue Covid-19-Fälle und 112 weitere Todesfälle in den letzten 24 Stunden.

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
14.10.2021 Die Wiedereröffnung zum 1.November steigert die Zuversicht der Thais und der Wirtschaft
Nächster Beitrag
16.10.2021 Die Inseln Koh Phangan und Koh Tao lockern ab heute die Besucherbeschränkungen

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hallo,

    Ist denn auch schon bekannt ob man weiterhin SHA+ Unterkünfte zwangsweise buchen muss?
    Und wird für den Thailand Pass auch ein Flug nach Thailabd vorausgesetzt oder kann man den bequem und sicher nachträglich buchen?

    Viele Grüße
    J

    Antworten
    • Thailand Rundreisen
      16. Oktober 2021 02:58

      Guten Morgen J,

      wir werden uns per Email bei dir melden und Deine Fragen beantworten und wünschen Dir ein schönes Wochenende.

      Herzliche Grüße aus Bangkok,

      Dein Team von Thailand Rundreisen

      Antworten
  • Guten Tag ,wenn ich mit Hund Anreise was dann? Gibt es SHA+Unterkünfte?Denn in meiner dann gebuchten Unterkunft würde es wieder gehen wie die Jahre vorher.

    Antworten
    • Thailand Rundreisen
      18. Oktober 2021 03:05

      Guten Morgen Matthias, vielen Dank für Deinen Kommentar. Bezüglich Deiner Frage, wird sich unser Vierpfoten Spezialist bei dir per Email melden sobald er im Büro ist.

      Wir wünschen einen engenehmen Start in die Woche, dein Team von Thailand Rundreisen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü