29.08.2021 Thailand – Inlandsflüge in den dunkelroten Zonen werden wieder aufgenommen

Der Inlandsflugverkehr wird in den dunkelroten Covid-19-Zonen mit einigen Auflagen ab dem 1. September wieder aufgenommen, nachdem die Beschränkungen in den Gebieten gelockert wurden, so gibt die „Airports Authority of Thailand“ bekannt. Die Behörde sagte unter Berufung auf die thailändische Zivilluftfahrtbehörde, dass Fluggäste weiterhin die von den Abflughäfen und Zielflughäfen auferlegten Beschränkungen einhalten müssten.

Flugzeug der Bangkok Airways Thailands Boutique Airline

Sie reichen von der Nutzung mobiler Tracking-Apps über Vollimpfbescheinigungen bis hin zu Covid-19-Testergebnissen. Fluggesellschaften dürfen auch die Auslastungsfaktoren von 50% auf 70% erhöhen, um die Flugpreise senken zu können.

Getränke und Speisen an Bord sind weiterhin verboten. Die Anforderungen für Inlandsflüge von Gateway-Flughäfen zu den 29 Provinzen, die als dunkelrote Zonen ausgewiesen sind, sind:

  • Phitsanulok und Chumphon
    • Nutzung einer mobilen Tracking-App
    • 14-tägige Quarantäne
  • Phuket und Krabi
    • Nutzung der mobilen Tracking-App
    • Ergebnisse von RT-PCR- oder ATK-Tests, die von Ärzten durchgeführt wurden
    • Vollständiger Impfpass oder Nachweis, dass innerhalb der letzten 90 Tage keine Infektion vorliegt
  • Hua Hin und Trang
    • Nutzung der Tracking-App
    • Vollständiger Impfpass oder Nachweis, dass innerhalb der letzten 90 Tage keine Infektion vorliegt
  • Phrae, Nan, Sakhon Nakhon, Udon Thani, Chiang Mai und Buriram
    • Nutzung der Tracking-App
    • VollimpfpassBei Bedarf
    • Tests bei der Ankunft
  • Khon Kaen, Ubon Ratchathani und Lampang
    • Nutzung der mobilen Tracking-App
    • Vollimpfpass
    • Negative RT-PCR Testergebnisse
  • Chiang Rai, Hat Yai, Nakhon Phanom und Nakhon Si Thammarat
    • Nutzung der Tracking-App
    • Vollimpfpass
    • Ergebnisse von RT-PCR- oder ATK-Tests, die von Ärzten durchgeführt wurden
  • Ranong
    • Nutzung der Tracking-App
    • Vollimpfpass
    • Ergebnisse von RT-PCR- oder ATK-Tests, die von Ärzten durchgeführt wurden
  • Surat Thani
    • Nutzung der Tracking-App
  • Bangkok (Don Mueang, Suvarnabhumi), Narathiwat und U-Tapao Flughäfen
    • Nichts

Die Lockerung folgte der Entscheidung des Zentrums für Covid-19-Lageverwaltung vom Freitag, die Beschränkungen für die Zonen zu lockern. Da die Covid-19 Maßnahmen für alle Flughäfen in Thailand verschieden sind, werden Passagiere aufgefordert, sich vorher über die erforderlichen Auflagen und Tests zu erkundigen.

Quelle: Bangkok Post

Bangkok Airways gibt die Wiederaufnahme ihrer fünf Strecken bekannt

Folgende Flugverbindungen werden ab dem 1.September wieder aufgenommen:

  • Bangkok – Koh Samui
  • Bangkok – Chiang Mai
  • Bangkok – Phuket
  • Bangkok – Sukhothai
  • Bangkok – Lampang

Die Flugpläne für die wieder aufgenommenen Strecken sehen wie folgt aus:

  • Bangkok – Samui
    • 3 Flüge täglich
  • Bangkok – Chiang Mai
    • 5 Flüge pro Woche, Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag
  • Bangkok – Phuket
    • 5 Flüge pro Woche, Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag
  • Bangkok – Lampang
    • 4 Flüge pro Woche, Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag, *ab 9. September 2021
  • Bangkok – Sukhothai
    • 3 Flüge pro Woche, Montag, Mittwoch und Freitag, *ab 16. September 2021

Darüber hinaus unterstützt die Fluggesellschaft weiterhin Thailands Wiedereröffnungsprojekte, Phuket-Sandbox und Samui-Plus, indem sie die folgenden Flugverbindungen anbietet:

  • Bangkok – Koh Samui
    • Spezialflug für die internationalen Transit- / Transferpassagiere, die von Bangkok (Suvarnabhumi) nach Koh Samui umsteigen (2 Flüge pro Tag)
  • Koh Samui – Singapur
    • angeboten werden 3 Flüge pro Woche, Montag, Donnerstag und Sonntag
  • Koh Samui – Phuket
    • angeboten werden 5 Flüge pro Woche, Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag

Auf der Website der Bangkok Airways können Passagiere weitere Informationen zu den Flugplänen zu erhalten.

Darüber hinaus sind die Passagiere verpflichtet, die Covid-19 Maßnahmen jeder Provinz und / oder Zielorts strikt zu befolgen. Nähere Informationen über die Maßnahmen und Richtlinien können die Passagiere bei den jeweils zuständigen Behörden oder bei dem „Centre for Covid-19 Situation Administration“ (CSSA) jeder Zeit einholen.

Quelle: The Nation Thailand

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
28.08.2021 Restaurants, Läden und Shopping Malls, sowie Inlandsreisen sind ab dem 1. September wieder erlaubt
Nächster Beitrag
30.08.2021 Thailand – Bereit für die sichere Wiedereröffnung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü