23.06.2021 Das thailändische Kabinett genehmigt das „Sandkasten -Reisen“ für Phuket, Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao

Das Kabinett billigte am Dienstag das Sandbox-Tourismus-Programm, bei dem Phuket am 1.7.2021 wieder für den ausländischen Touristen geöffnet wird, gefolgt von den 3 Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao im Golf von Siam, die ab dem 15.7. vollständig geimpfte Touristen begrüßen dürfen. Es dürfen allerdings nur Touristen aus Ländern mit einem niedrigen bis mittleren Inzidenzwert einreisen.

Schild mit dem Schriftzug Thailand an einem thailändischen Strand, mit Flip Flops.

 

Regierungssprecher Anucha Burapachaisri sagte, die Wiedereröffnung sei gemeinsam von den lokalen Behörden und den zahlreichen Tourismus Unternehmen vorangetrieben worden, nachdem das Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA) dem Plan am 18. Juni grundsätzlich zugestimmt hatte. Herr Anucha bestand darauf, dass die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie und eine genaue Überwachung, wie von der CCSA gefordert, strikt eingehalten werden müssen. Die Wiedereröffnungsregelung würde beendet, sollten in einer der 4 vorgenannten Regionen mehr als 90 Neuinfektionen pro Woche gemeldet werden.

Er bestätigte weiter, dass geimpfte ausländische Touristen nach Phuket einreisen dürfen, ohne sich in Quarantäne Unterkünften aufhalten zu müssen, sie dürfen sich auf der Insel frei bewegen, aber dürfen diese die ersten 14 Tage nicht verlassen und erst nach den 14 Tagen Aufenthalt und einem negativen abschließenden PCR Test dürfen Sie in andere Provinzen reisen. Touristen die weniger als 14 Tage auf Phuket bleiben, müssen dann mit einem Direktflug zurückfliegen.

Wer nach Koh Samui, Koh Phangan oder Koh Tao reist, darf nur über ein „versiegeltes“ Routenschema reisen. Für die ersten drei Tage müssen sie in einem zugelassenen Hotel auf Koh Samui übernachten. An den Tagen 4 – 7 können sich diese Touristen dann auf Koh Samui frei aufhalten, also in jedem Hotel ihrer Wahl.
Während der Tage 8 bis 15 können diese Touristen dann auf eine der beiden Inseln Koh Phangan oder Koh Tao bereisen, und wenn Sie am Tag 14 dann den abschließenden PCR Test negativ bestanden haben, können sie in jede beliebige Provinz Thailands reisen.

Quelle: Bangkok Post

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
22.06.2021 CCSA genehmigt die Sandbox Travel Öffnung für Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao zum 15.Juli 2021
Nächster Beitrag
24.06.2021 Thailändische Luftfahrtbehörde bereitet die Wiedereröffnung Thailands für ausländische Touristen vor

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü