Die Parade der Krabben steht bevor – die wohl einzigartigste Attraktion von Thailand!

Man spricht von den großen Touristenattraktionen Thailands – den Tempeln, den schönen Stränden, den belebten Städten, den paradierenden Garnelen… Moment, was? Im September findet eines der einzigartigsten Spektakel Thailands statt. Jedes Jahr strömen die Menschen in die nordöstliche Provinz Ubon Ratchathani, um zu beobachten, wie Garnelen aus einem Bach steigen, wenn starke Regenfälle die Ufer anschwellen lassen.

Das wohl einzigartigste Erlebnis in Thailand, die Krabben Parade.
Das wohl einzigartigste Erlebnis in Thailand, die Krabben Parade.

Das natürliche Phänomen wird voraussichtlich am ersten des Monats im Bezirk Nam Yuen beginnen und den ganzen September über andauern, wie das Department of National Park, Wildlife and Plant Conservation am Montag auf Facebook mitteilte.

„Einmal im Jahr, um den September herum, marschiert eine Armee von Garnelen an den felsigen Ufern des Kaeng Lamduan Baches auf der Suche nach Nahrung und um zu vermeiden, dass sie von den regenbedingten Sturzbächen zerquetscht werden. Diese Garnelen [Macrobrachium eriocheirum] werden von den Einheimischen als ‚haarige Klauengarnelen‘ bezeichnet, und sie machen diesen Marsch schon seit Jahrzehnten, um das Überleben ihrer Art zu sichern.“

Das Kaeng Lamduan Wildlife Study Centre hat besondere Vorkehrungen getroffen, damit Touristen den seltsamen Marsch Tausender von Garnelen entlang des Baches beobachten können.

Jeden Abend nach Sonnenuntergang gegen 18 Uhr machen sich die Garnelen auf den Weg aus dem Bach heraus, um dem rauschenden Wasser auszuweichen und ihr Abendessen zu suchen. Der Park bleibt von 18 bis 22 Uhr geöffnet, damit die Neugierigen auch nach Sonnenuntergang, wenn es zu dunkel wird, den Weg sicher zurücklegen können, und organisiert Führungen.

Das Zentrum empfiehlt allen, die die Parade beobachten möchten, eine Taschenlampe mitzubringen. Außerdem werden die Besucher gebeten, zur Sicherheit der Covid-19 Masken zu tragen.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, ein Naturwunder auf die vielleicht gruseligste Art und Weise sehen möchten, können Sie unter den Telefonnummern (097) 212 3951 oder (094) 287 4156 mehr über das Krabbenparadefestival erfahren.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Thailand erlaubt ausländischen Touristen, ihren Aufenthalt zu verlängern
Nächster Beitrag
Mehr Touristen kommen nach Pattaya, geben aber weniger Geld aus, sagt der Bürgermeister

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.