24.10.2021 Einreisebedingungen für Touristen die aus eines der 46 Länder quarantänefrei Einreisen dürfen

Die thailändische Tourismusbehörde hat eine Zusammenfassung der neuen Pläne zur Wiedereröffnung Thailands für internationale Touristen am 1. November veröffentlicht. Thailand wird ohne Quarantäne für vollständig geimpfte Reisende aus 46 zugelassenen Ländern wieder geöffnet, die lediglich bei ihrer Ankunft einen Covid-19-Test machen und in einem zugelassenen Hotel auf das Ergebnis warten müssen.

Thailands Wiedereröffnung am 01. November 2021

Diejenigen, die nach Thailand einreisen wollen, aber nicht auf der Liste der zugelassenen Länder stehen, können nun im Rahmen des neuen und verbesserten Sandbox-Programms einreisen, das eine Woche weiche Quarantäne in einer der 17 zugelassenen Provinzen vorsieht.

Und auch diejenigen, die nicht vollständig geimpft sind, können nach Thailand einreisen, wobei die Quarantänezeit von der Art der Einreise abhängt. Wer mit dem Flugzeug einreist, muss für 10 Tage in Quarantäne, während diejenigen, die auf dem Landweg einreisen, eine zweiwöchige Quarantäne einhalten müssen. Wer geimpft ist, aber in eine der 60 Provinzen einreisen will, die nicht für das Sandboxing zugelassen sind, muss nur eine Woche in Quarantäne.

Diese Information wurde gestern Abend im königlichen thailändischen Amtsblatt veröffentlicht, zusammen mit einer Lockerung der Ausgangssperre, womit sie offiziell ist. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit allen derzeit bekannten Einzelheiten des dreistufigen Programms zur Wiedereröffnung der Einreise nach Thailand, wobei die Regierung darauf hinweist, dass diese noch geändert werden können.

Für diejenigen, die aus einem der 46 zugelassenen Länder nach Thailand reisen möchten, gelten folgende Einreisebestimmungen:

  • Die Einreise nach Thailand muss per Flugzeug erfolgen
  • Sie müssen sich mindestens 3 Wochen vor der Reise in eines der 46 Länder aufgehalten haben
  • Eine Ausnahme gilt für Personen, die Thailand verlassen und sich vor ihrer Rückkehr nach Thailand weniger als drei Wochen in einem zugelassenen Land aufhalten

Was benötige ich bei der Einreise?

  • Einreisebescheinigung CoE (oder den Thailand-Pass, der das CoE ersetzen soll)
    • Kann derzeit online beantragt werden.
  • Ärztliches Attest mit negativem RT-PCR-Test innerhalb von 72 Stunden nach Reiseantritt.
    • Eine Ausnahme gilt für ein ärztliches Genesungszertifikat, das eine Genesung von Covid-19 innerhalb von 3 Monaten zeigt.
  • Versicherungspolice in Höhe von 50.000 US-Dollar, die alle Covid-19-Kosten für die gesamte Reisedauer in Thailand abdeckt.
    • Zurückkehrende thailändische Staatsbürger, die Anspruch auf eine nationale Krankenversicherung haben, sind davon ausgenommen.
  • Bezahltes Hotel für einen Mindestaufenthalt von 1 Nacht in einem SHA Plus-zertifizierten Hotel, die Kosten für RT-PCR-Test und ATK müssen darin eingeschlossen sein
  • Impfbescheinigung über eine vollständige Impfung mit einem von der WHO oder dem thailändischen Gesundheitsministerium zugelassenen Impfstoff.
    • Die Impfung muss spätestens 14 Tage vor der Einreise nach Thailand gewesen sein.
  • Das negative Testergebnis eines RT-PCR Tests, das bei Abreise nicht älter als 72 Stunden sein darf.
    • Reisende unter 12 Jahren mit negativem RT-PCR-Test innerhalb von 72 Stunden dürfen nur mit einem geimpften Vormund einreisen.

Was muss ich tun bzw. beachten?

  • Lassen Sie Ihre Temperatur direkt nach dem Verlassen des Flugzeuges messen.
  • Lassen Sie sich sofort bei der Ankunft testen, entweder in einem Testzentrum oder in der Unterkunft.
  • Reisen Sie mit einem genehmigten Transportmittel zu Ihrer gebuchten Unterkunft.
  • Bleiben Sie in der genehmigten Unterkunft, bis das Testergebnis des RT-PCR Tests vorliegt.
  • Laden Sie die MorChana-App herunter und aktivieren Sie diese.
  • Sobald das negative Testergebnis eingetroffen ist, können Sie überall in Thailand hinreisen
  • In dem SHA+ Hotel der ersten Nacht erhalten Sie beim Auschecken ein ATK-Test Kit. Wenn sie während der weiteren Reise Covid-19-Symptome haben, müssen sie den ATK vornehmen. Wenn nicht, sollte der Test an Tag 6-7 durchgeführt werden, wobei die Ergebnisse in der MorChana-App eingetragen werden müssen.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
23.10.2021 Ausgangssperre am 31. Oktober für alle oder Teile von 17 thailändischen Provinzen aufgehoben
Nächster Beitrag
25.10.2021 Thailand-Pass-Website ab 2. November online – Außenministerium feiert den Thailand Pass

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü