Reisen Sie nach Thailand? Hier sind die neuesten Richtlinien für Impfstoffe.

Thailand Impfguide 2022, ab wann zähle ich als geipmft?

Sie sind also geimpft. Aber zählen Sie auch in Thailand als geimpft ? Oder vielleicht sind Sie ungeimpft oder untergeimpft. Was bedeutet das alles für Sie, wenn Sie nach Thailand reisen? Die folgenden Informationen wurden von der thailändischen Regierung aktualisiert und am 28. Juni 2022 veröffentlicht.

Hier ist eine Liste der in Thailand zugelassenen Covid-19-Impfstoffe und die jeweilige Anzahl der Dosen:

  1. CoronaVac (Sinovac) – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 2-4 Wochen nach der Erstimpfung
  2. AstraZeneca (Vaxzevria, Covishield) – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 4-12 Wochen nach der Erstimpfung
  3. Pfizer-BioNTech (Comirnaty, Tozinameran (INN)) – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 3 Wochen nach der Erstimpfung
  4. Jansen (Johnson & Johnson) – 1 Dosis erforderlich
  5. Moderna (Spikevax) – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 4 Wochen nach der Erstimpfung
  6. COVILO (Sinopharm, Hayat-Vax) – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 3-4 Wochen  nach der Erstimpfung
  7. Sputnik V – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 3 Wochen nach der Erstimpfung
  8. Covaxin – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 4 Wochen nach der Erstimpfung
  9. Novavax (Nuvaxovid) / Covovax – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 3 Wochen nach der Erstimpfung
  10. Medigen – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 4 Wochen nach der Erstimpfung
  11. TURKOVAC/ERUCOV-VAC – 2 Dosen erforderlich – 2. Dosis 4 Wochen nach der Erstimpfung
  12. Sputnik Light – 1 Dosis erforderlich;
  13. CansinoBio (Ad5-nCov / Convidecia) – 1 Dosis erforderlich.

Wie man in Thailand als vollständig geimpft gilt und ohne Probleme einreisen kann

  • Holen Sie sich die zweite Dosis eines 2-Dosen-Impfstoffs mindestens 14 Tage vor Ihrer Reise nach Thailand.
  • Holen Sie sich eine Einzeldosis des Impfstoffs mindestens 14 Tage vor der Abreise nach Thailand.
  • Bei Kombinationsimpfstoffen erhalten Sie die zweite Dosis eines anderen Impfstoffs innerhalb des empfohlenen Intervalls der ersten Impfung mindestens 14 Tage vor der Abreise nach Thailand

Wann zählen Sie in Thailand als vollständig geimpft, wenn Sie mit Covid-19 infiziert waren

  • Eine einmalige Dosis des Impfstoffs COVID-19 zu einem beliebigen Zeitpunkt nach der Genesung erhalten haben. Ein Nachweis oder eine ärztliche Bescheinigung über die Genesung von Covid-19 muss zusammen mit der Bescheinigung über die Einzeldosisimpfung vorgelegt werden.
  • Vollständig geimpft vor der Ansteckung mit Covid-19
  • Sie haben sich innerhalb von 3 Monaten vor der Reise nach Thailand von Covid-19 erholt. Sie müssen ein gültiges ärztliches Attest vorlegen, das die vollständige Genesung bescheinigt (innerhalb von 3 Monaten, aber nicht weniger als 14 Tage vor der Reise) oder dass Sie asymptomatisch sind, falls der Covid-19-RT-PCR-Test – oder der professionelle ATK-Test – ein positives Ergebnis zeigt.

Quelle: Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der Königlichen Thailändischen Regierung (aktualisiert am 28. Juni 2022)

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Ungeimpfte Touristin auf dem Weg nach Thailand am Check-in-Schalter abgewiesen. Warum?
Nächster Beitrag
Der thailändische Tourismussektor fordert ein zusätzliches Budget von 1 Milliarde Baht

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.