Koh Kradan Hotel und Resort Empfehlungen- Inselhopping bei Trang

Inselhopping Koh Kradan

In meinem ersten Teil Inselhopping in der Inselwelt bei Trang ging es um Koh Hai, Koh Mook und Koh Kradan. Heute widmen wir uns den südlicheren Inseln der Provinz Trang. Die Anreise zu den Inseln von Trang kann per Flugzeug mit Air Asia oder Nok Air von Bangkok Don Muang günstig zum Flughafen von Trang oder von Bangkok Suvarnabhumi mit Bangkok Airways oder Thai Airways zum internationalen Flughafen von Krabi erfolgen.

Koh Libong

Ausgangspunkt für die Insel Koh Libong ist der Pier Hat Yao. Die Überfahrt mit dem Longtailboot dauert ca. 30 Minuten. Da es keine ATMs auf der Insel gibt, sollte man genügend Bargeld dabeihaben.

Der Strand von Koh Libong, Ihr Inselhopping Erlebnis

Inselhopping in Thailand, der Strand von Koh Libong

Im Dorf von Batu im Südosten der Insel lebt eine kleine muslimische Fischergemeinde in Stelzenhäusern entlang der malerischen Bucht. Die Insulaner betreiben Fischfang und sind Kautschukbauern. Hier befindet sich ein 600 Meter langer Zementweg über das Meer mit einem Aussichtsturm, um die bedrohten Dugongs zu erspähen.

Die Seekühe ernähren sich überwiegend von Seegras, das um die Insel Libong wächst. Bei Ebbe kann man vom Kap Chu Hoi zur Insel Koh Tub laufen und Seeadler, sowie in den Wintermonaten November und Dezember Zugvögel aus den nördlichen Regionen wie z. B. Russland, beobachten. Die Strände von Koh Libong fallen sehr flach ab und sind deswegen nur bei Flut gut geeignet zum Baden.

Koh Sukorn

Stelzenhäuser, grasende Wasserbüffel und Kautschukplantagen prägen das Bild des Inselinneren von Koh Sukorn. Der Strand Haad Lo Yai ist am besten geeignet zum Baden und bietet komfortable Bungalows.

Impressionen vom Strand von Koh Sukorn

Inselhopping in Thailand, der Strand von Koh Sukorn

Die Insel ist selbst in der Peak Season ruhig und die Anzahl der Büffel übersteigt die der Besucher. Koh Sukorn ist bestens geeignet für eine Radtour, da es nur wenige Fahrzeuge auf der Insel gibt. Die Insel ist ein guter Ausgangspunkt für Bootsausflüge zu den weißen Sandstränden und bunten Riffen von Koh Lao Liang, Koh Takieng und Koh Petra.

Aufgrund ihrer Lage zu den Inseln Koh Mook, Koh Kradan, Koh Hai und Koh Lanta eignen sich die Inseln Koh Libong und Koh Sukorn ideal für ein Inselhopping. Die beste Reisezeit für die Inseln liegt zwischen Dezember und April.

Weitere Reiseblogs:
Reisevorschläge:
Teile diesen Beitrag:
, , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Dinner Cruise Bangkok – Ein Reiseblog von Andreas Sprengart
Nächster Beitrag
Die besten Attraktionen in Bangkok für Familien

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü