13.08.2021 Phuket-Sandbox-News: Charterflüge nach Phuket genehmigt – Sandbox Bus Service wird am 16. August beendet

Charterflüge von Phuket von CAAT für Sandboxer genehmigt

Die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) hat angekündigt, Charterflüge zwischen Bangkok und Phuket zu erlauben, was für die auf Phuket verweilenden Sandbox-Touristen, eine Möglichkeit ist, Phuket verlassen zu können. Die thailändische Fluggesellschaft Thai Smile hatte bei der CAAT beantragt, am 14. August einen Sonderflug von Phuket nach Bangkok durchführen zu dürfen, um gestrandete Sandbox-Touristen nach Bangkok bringen zu können, die nach dem erneuten Aufflammen der Covid-19 Welle in ganz Thailand keine Möglichkeit mehr hatten, ihren Rückflug von Bangkok aus nach Hause zu erreichen. Dieser Flug wurde genehmigt und zudem kündigte CAAT an, dass auch andere Fluggesellschaften vorher angemeldete Charterflüge durchführen dürften.

Charter Flugzeug der Thai Smile Airline

Diese Entscheidung der CAAT, den Flug am 14.August und weitere Flüge zu erlauben, erleichtert es den Sandbox-Touristen ihren Rückflug von Bangkok aus besser zu erreichen, denn seit dem 3.August gibt es nur den Express Bus, der dreimal wöchentlich von Phuket zum Flughafen Suvarnabhumi fährt und dessen Fahrtzeit bei 12 bis 13 Stunden liegt.

Um die Seuchenbekämpfungsmaßnahmen des Zentrums für Covid-19-Situation zu befolgen, kündigte die CAAT vorher an, dass alle Inlandsflüge von oder zu einem Ziel in einer ausgewiesenen dunkelroten Zone beendet werden. Ausnahmen wurden jedoch für die Sandbox-Programme auf Phuket und Koh Samui gemacht, die Zubringerflüge, die diese Sandbox-Inseln verbanden, durften für internationale Touristen weiter durchgeführt werden. Trotz der Ausnahmegenehmigung der Sandbox-Flüge von und nach Phuket haben alle innerthailändischen Fluggesellschaften den Flugverkehr aber auch dorthin eingestellt, da sich nur für diese Strecke der Aufwand nicht lohnte.

Die neue CAAT-Ankündigung ermöglicht es Fluggesellschaften nun, den normalen Flugplan zu umgehen und spezielle Charterflüge zu beantragen, die je nach Nachfrage Sandbox-Touristen von und nach Phuket bringen. Die einzigen Möglichkeiten, Phuket in Richtung Bangkok zu verlassen, sind bisher der Sandbox-Express Bus und der Linienflug von Nok Air zum Flughafen U-Tapao außerhalb von Pattaya, der jedoch mehrere Auto-Stunden von Bangkok entfernt liegt. Der Thai Smile-Flug am 14. August wird ab Phuket um 14:30 Uhr abfliegen und Bangkok um 16 Uhr erreichen, er kostet 4,300 THB inklusive aller Steuern und Gebühren und 20 Kg Freigepäck. Dieser Flug kann nur über ein spezielles Google-Formular gebucht werden und die Zahlung erfolgt auf ein WE-Konto.

Quelle: The Thaiger

Der Phuket Sandbox Express Bus nimmt am 16. August seine letzte Fahrt auf

Nachdem bekannt gegeben wurde, dass die thailändische Zivilluftfahrtbehörde den inländischen Fluggesellschaften die Durchführung von Charterflügen von und nach Phuket genehmigt hat, gaben Beamte der „Thailand Transport Company“ bekannt, dass der Sandbox Express Bus, der seit dem 3.August eingesetzt wurde und ausländische Touristen zum Suvarnabhumi Flughafen in Bangkok bringt, seine letzte Fahrt am 16.August haben wird.

Der Express Bus, der 3x wöchentlich von Phuket nach Bangkok gefahren ist.

Dieser Bus verlässt Phuket dreimal wöchentlich morgens um 5 Uhr ab dem Central Festival Phuket , Montags, Donnerstags und Samstags und erreicht den Flughafen Suvarnabhumi gegen 21 Uhr am selben Tag. Die Touristen haben die Möglichkeit so eine Fahrt in ihrem SHA+ Hotel über den dortigen Sandbox Manager zu buchen und zu bezahlen, müssen dafür E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zielprovinz (oder BKK-Flughafen), Flugdaten und Passkopie mit Einwanderungsstempel und Dokumentennummer vorlegen.

Die Buchungen werden von 8:30 bis 16:00 Uhr angenommen und müssen bis spätestens Mittag des Tages vor Reisereise erfolgen. Es besteht aber weiterhin für Sandbox Touristen die Möglichkeit, mit den eben aufgeführten Dokumenten einen privaten Transport nach Bangkok zu chartern, ebenfalls nur über das SHA+ Hotel. In dem Google-Formular, das von den Reisenden selbst ausgefüllt wird, kann man seinen Platz in dem Express Bus buchen, sollte ein Termin nicht verfügbar sein, dann muss der Tourist „Andere“ wählen, um direkt von einem Sandbox Express-Koordinator kontaktiert zu werden. Weitere Details und Fragen können an Frau May unter 093-5800889 oder Khun Panya unter 086-4927882 gerichtet werden.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
12.08.2021 Pattaya und Koh Lan bleiben für Touristen weiter geschlossen, Wiedereröffnung auf unbestimmte Zeit verschoben, da Covid-19 anhält
Nächster Beitrag
14.08.2021 Thailand verzeichnete am Samstag 22.086 Covid-19-Fälle und 217 Todesfälle, Koh Lipe gesperrt nach positiven Tests .

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü