14.08.2021 Thailand verzeichnete am Samstag 22.086 Covid-19-Fälle und 217 Todesfälle, Koh Lipe gesperrt nach positiven Tests .

Das Gesundheitsministerium berichtete am Samstagmorgen (14. August), dass in den vergangenen 24 Stunden 22.086 neue Patienten positiv auf Covid-19 getestet wurden, 270 davon in Gefängnissen. Die Zahl der Todesfälle stieg um 217, während 23.672 Patienten geheilt wurden und die Krankenhäuser verlassen konnten. Die Gesamtzahl der Fälle im Land liegt bei 885.275 mit insgesamt 7.343 Todesfällen.

Thailand droht mit 70.000 Covid-Fällen pro Tag, wenn die Abriegelung nicht verlängert wird

Erwartet Bangkok bald täglich 70.000 Neuinfektionen

Dr. Taweesilp Visanuyothin, Sprecher des staatlichen Zentrums für die Verwaltung der Covid-19-Situation, warnte am Freitag, dass die Zahl der täglichen Infektionen auf 70.000 ansteigen könnte, wenn Ende August keine strengen Abriegelungsmaßnahmen ergriffen werden.

Taweesilp zitierte eine Schätzung des Gesundheitsministeriums, wonach die Zahl der täglichen Infektionen Ende August bis Anfang September bei etwa 60.000 bis 70.000 Patienten pro Tag liegen könnte, wenn die derzeitigen Abriegelungsmaßnahmen beendet sind. Sollten die Abriegelungsmaßnahmen jedoch bis September verlängert werden, lägen die täglichen Infektionen bei etwa 45 000 Patienten pro Tag, was immer noch hoch wäre.

Wenn wir die tägliche Infektionsrate von etwa 20.000 Patienten pro Tag beibehalten wollen, müssen wir mindestens zwei Monate lang strenge Absperrmaßnahmen ergreifen und gleichzeitig ältere Menschen und andere Zielgruppen in größeren Gebieten impfen, sagte Taweesilp. Dies ist das beste Szenario für unser öffentliches Gesundheitssystem. Bei dieser Infektionsrate werden wir immer noch genügend Krankenhausbetten haben, während die Sterblichkeitsrate auf einem beherrschbaren Niveau bleibt. Abschließend fordere ich alle auf, so viel wie möglich zu Hause zu bleiben und die Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung zu befolgen, um die Ausbreitung des Virus zu begrenzen und die Abriegelung so effektiv wie möglich zu gestalten, so Taweesilp.

Koh Lipe in Satun vorübergehend geschlossen, nachdem Meereszigeuner positiv getestet wurden

Die 28-tägige Schließung des beliebten Touristenziels Koh Lipe wird langfristig das Vertrauen der einheimischen und ausländischen Reisenden stärken, sagte der Gouverneur von Satun, Ekkarat Leesen, am Donnerstag. Sein Ziel ist es, die Insel mit dem Phuket-Sandkastenprogramm zu verbinden.

Koh Lipe für einen Monat gesperrt

Koh Lipe ist seit Montag für Außenstehende gesperrt, nachdem 58 von 160 Seezigeunern durch Antigen-Schnelltests positiv auf Covid-19 getestet wurden. Von den 58 wurden 16 in das Krankenhaus von Satun eingeliefert, während die übrigen in den Gemeinschaftseinrichtungen auf Koh Lipe unter Quarantäne stehen. Weitere 120 Personen, die einem hohen Risiko ausgesetzt sind, werden ebenfalls isoliert.

Dank der Schnelltest-Kits hat sich die Situation verbessert. Die Zahl der neuen Fälle ist zwar leicht gestiegen, aber es wird nicht erwartet, dass sie noch weiter ansteigt. Das Rote Kreuz hat weitere Schnelltestsets und Lebensmittel geschickt, und auch die Verwaltungsorganisation des Unterbezirks leistet Hilfe. Die Lage habe sich einigermaßen stabilisiert, sagte Ekkarat. Die örtliche Zweigstelle der Sozialversicherung, die etwa 70 Kilometer von Koh Lipe entfernt ist, wurde ebenfalls angewiesen, sich um die Sozialversicherungsempfänger zu kümmern.

Der Gouverneur erklärte, dass die Insel für Touristen gesperrt werden musste, damit die Zahl der Infektionen nicht außer Kontrolle gerät. Außerdem werde die Insel gereinigt und die Behörden würden sich mit Geschäftsinhabern treffen, um Lösungen zu finden. Die Provinzbehörden haben ein Lebensmittelversorgungssystem für die beiden Gemeinden auf der Insel eingerichtet, die gesperrt sind. Wenn innerhalb von 14 Tagen keine neuen Infektionen auftreten, wird eine Säuberungskampagne gestartet, bevor die Insel nach 28 Tagen für Touristen geöffnet wird. Er ist zuversichtlich, dass die Touristen die Insel besuchen werden, und wird versuchen, sie in das Phuket-Sandkastenprogramm einzubeziehen.

Quelle: The Nation Thailand

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
13.08.2021 Phuket-Sandbox-News: Charterflüge nach Phuket genehmigt – Sandbox Bus Service wird am 16. August beendet
Nächster Beitrag
15.08.2021 TAT schlägt entspanntere Phuket-Sandbox-Regeln vor, die Besuche in andere Provinzen schon nach 7 Tagen ermöglichen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü