19.04.2022 Bürgermeisterkandidat von Pattaya will Tourismus und Nachtleben wiederbeleben

Der Bürgermeisterkandidat der Partei We Love Pattaya, Poramese Ngampiches, erklärte gestern gegenüber Associated Press, er wolle, dass die Provinz Chon Buri das ganze Jahr über Touristen anziehe. Die Beamten des Bali Hai Piers sagen, dass derzeit über 20.000 Touristen pro Tag Koh Larn besuchen, und Poramese sagte, er wolle diesen Schwung beibehalten.

Die Walking Street in Pattaya bei Nacht.
Ein Bürgermeisterkandidat hat angekündigt das Nachtleben und den Tourismus wiederzubeleben.

Chon Buri, insbesondere Pattaya und die umliegenden Gebiete, hatten eine harte Zeit mit Covid und den Behörden, die die Vorschriften rigoros durchsetzten, während es auf Phuket zum Beispiel mehr Ausnahmen und touristische Angebote mit der Sandbox und einer früheren Ausnahmeregelung für Ausgangssperren und Alkohol gab.

Poramese erklärte gegenüber The Pattaya News, dass Pattayas nächster Bürgermeister „weitsichtig“ und „erfahren“ sein müsse, um den Ball am Rollen zu halten und Touristen anzulocken. Er sagte, dass sie lokale und internationale Organisationen zu Seminaren einladen müssen, als Teil einer Reihe von Werbemaßnahmen, um Reisende zurück in die Provinz zu holen.

„… um die Wirtschaft in Pattaya wiederzubeleben und Einkommen für Einheimische, Restaurants, Hotels und Resorts zu generieren.“

Poramese hat außerdem versprochen, das Nachtleben und die Unterhaltungsindustrie in Pattaya vollständig wiederherzustellen, die er als wichtig für die Tourismusindustrie und als „Magnet“ für die Stadt bezeichnet hat. Letzten Monat forderte ein Beamter der Unterhaltungsbranche in Pattaya die Behörden auf, die Schließzeiten der Lokale auf 1 Uhr nachts statt auf 23 Uhr zu verlegen.

Der Beamte war der Sekretär der Pattaya Association of Entertainment Venue Operators. Der Sekretär sagte, dass die Geschäftsleute sofort Gespräche führen müssen, um zu planen, wie sie Touristen wieder anlocken können, da einige Nachbarländer die Quarantänebestimmungen abgeschafft haben, um Reisende anzulocken und ihre Tourismusindustrie wieder anzukurbeln.

Die Polizei in Pattaya war besonders damit beschäftigt, zahlreiche „Restaurant“-Manager zu verhaften, die in ihren Lokalen auch nach der Sperrstunde Alkohol ausschenken, die derzeit auf 23 Uhr festgesetzt ist, aber oft von geschäftstüchtigen Besitzern missachtet wird, die versuchen, ihr Geschäft wiederzubeleben.

Poramese lobte Pattaya-Veranstaltungen wie das Pattaya International Fireworks Festival, das Pattaya zu einem weltberühmten Touristenziel gemacht hat. Das Festival wurde als eines der drei „wichtigsten maritimen Tourismusfestivals in Asien“ bezeichnet.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
18.04.2022 Update Thailand Pass – Änderungen beim Thailand Pass, ab HEUTE
Nächster Beitrag
20.04.2022 Suvarnabhumi Airport führt QR-Code für Ankunft ein, um Verwirrung zu vermeiden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.