21.07.2021 Die „Andaman Sandbox“ steht als nächstes auf der Agenda der Regierung

Die Provinzen Phang Nga, dazu zählen Khao Lak, Phi Phi Island, Koh Yao Yai, Yao Noi und Krabi, bereiten sich darauf vor, ausländische Touristen im Rahmen des „Andaman Sandbox“ -Programms willkommen zu heißen. Die thailändische Tourismus Behörde (TAT) gab Dienstag bekannt, dass der Start des Andaman Sandbox Programms für den 1. August geplant ist. Wenn alles nach Plan verläuft, werden diese beiden Provinzen, die beide an der Andamanen Küste liegen, die nächsten sein, die für ausländische Touristen wieder geöffnet werden.

Der berühmte James Bond Felsen in der Phang Nga Bucht. Phuket debütierte mit dem Sandbox-Modell am 1. Juli, während das Samui Plus-Modell am vergangenen Donnerstag, 15. Juli, offiziell eingeführt wurde. Der Vorschlag für das „Andaman Sandbox“ Programm wird am Mittwoch dem „Centre for Economic Situation Administration“ zur weiteren Prüfung vorgelegt, sagte der TAT-Gouverneur Yuthasak Supasorn. Der Direktor des TAT Phang Nga, Chuchart Oncharoen, sagte, wenn genehmigt, können Touristen, die bereits sieben Tage auf Phuket verbracht haben, anschließend die nächsten 7 Tage in Khao Lak, auf den Koh Yao Inseln, oder in der Krabi Provinz verbringen. Die „Andaman Sandbox“ Touristen können während Ihres Aufenthaltes in der Phang Nga Provinz bestimmte Attraktionen wie James Bond Island, die Phang Nga-Bucht, Ban Nam Khem und andere Orte besuchen.

Während des gesamten obligatorischen 14-tägigen Aufenthalts werden die Schritte der Sandbox Touristen genau wie bei der Phuket Sandbox mit einer Trackingapp überwacht, welche jeder neu ankommende Tourist, ab dem Flughafen Phuket auf seinem Handy aktivieren muss, diese App ist eine offizielle App der thailändischen Regierung.

Mehr als 300 Hotels, Restaurants und Tour-Operators, die Dienstleistungen in den beiden Regionen anbieten, wurden inzwischen von der thailändischen Gesundheitsbehörde (SHA) zertifiziert. Am vergangenen Freitag (16.7.) setzte die erste Gruppe von Touristen im Rahmen des „Phuket Sandbox“ Programms ihre Reise nach Phang Nga nach ihrem 14-tägigen Aufenthalt auf Phuket fort. Weitere Touristen werden Ende Juli erwartet, sagte Chuchart.

Herr Yuthasak sagte, dass, sobald die „Andaman Sandbox“ genehmigt ist, die TAT das Kabinett bitten wird, ähnliche Pläne für Chiang Mai, Pattaya in Chon Buri, Buri Ram, Bangkok, Phetchaburi und Prachuap Khiri Khan rechtzeitig für eine Wiedereröffnung im Oktober zu genehmigen.

Quelle: Bangkok Post

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
20.07.2021 Phuket – Besorgnis über widersprüchliche Covid-Tests bei Sandbox-Touristen
Nächster Beitrag
22.07.2021 Phuket Sandbox – Touristen können nahegelegene Inseln bei Phuket besuchen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü