Nachtmarkt Bangkok – Asiatique The Riverfront

Der Nachtmarkt Bangkok: Asiatique The Riverfront

Wenn Sie einen besonderen Nachtmarkt in Bangkok suchen dann sollten Sie auf jeden Fall einmal den neuen Markt Asiatique The Riverfront am Chao Phraya Fluss besuchen. Der Markt liegt in bequemer Reichweite zum Ramada Plaza Hotel oder dem Bootsanleger an der BTS Station Saphan Taksin.

Die ehemaligen Lagerhallen auf dem Asiatique Nachtmarkt in Bangkok dienen heute als Verkaufsfläche

Das einem Hafen mit Pier und Lagerhallen nachempfundene Gelände hat viele Souvenirgeschäfte und Restaurant zu bieten. Besonders bei Nacht, wenn das ganze Gelände beleuchtet ist, lohnt sich ein Spaziergang über den Asiatique Market.

Der Nachtmarkt in Bangkok ist immer eine Attraktion

Den meisten Besuchern gefällt vor allem die große Auswahl an Thai und internationalen Restaurants, die bequemen Sitzmöglichkeiten, die Ruhe und die Sauberkeit der gesamten Anlage. Die Preise sind für Bangkok- Verhältnisse moderat und wenn man mit einem Getränk am Fluss sitzt und die leichte Brise genießt, kann man hier ein paar schöne Stunden verbringen.

Neben dem Shoppen und kulinarischen Genüssen sollten Sie auch unbedingt mit dem Riesenrad fahren. Eine Umrundung dauert ca. 10 Minuten und kostet 250 Baht.
Von ganz oben hat man einmaligen Ausblick auf die Stadt der Engel und über den königlichen Chao Phraya Fluss. Die Kabinen des Riesenrads sind alle vollklimatisiert und entsprechen dem europäischen Sicherheitsstandard. Das Riesenrad selber wird von einer Schweizer Firma betrieben.

Anfahrt zum Asiatique The Riverfront Markt

Wenn Sie aus der Richtung der Innenstadt kommen ist der Asiatique-Markt sehr einfach zu finden. Mit der BTS Skytrain (Silom Linie) fahren Sie bis zur Station Saphan Taksin, gehen dann zu Fuß in ca. 2 Minuten zum Sathorn Pier (der Pier ist an der Station ausgeschildert). Die Anfahrt zum Nachtmarkt Bangkok, dem Asiatique Markt selbst erfolgt dann mit einem kostenlosen Shuttleboot (Aisatique-Shuttle), oder aber mit dem Chao Phraya Express Boot für 20 Baht pro Person.

Das kostenlose Wassertaxi auf dem Chao Phraya bringt Sie von der BTS Station Saphan Taksin direkt zum Asiatique Nachtmarkt in Bangkok

Ab 16.00 Uhr starten die Fähren und steuern alle 15 Minuten den Nachtmarkt Bangkok (Asiatique Markt) an. Weil immer nur 100 Personen auf ein Booten passen, sollte man schon frühzeitig am Pier ankommen, da sich in den frühen Abendstunden immer sehr lange Warteschlangen (bis zu 50 m) an dem Bootspier bilden können.

Weitere Reiseblogs:
Reisevorschläge:
Teile diesen Beitrag:
, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Koh Klang Unbekannte Inseln
Nächster Beitrag
Das Wetter in Bangkok

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

[…] Thai Live – Die Legende lebt, findet auf einer Bühne in einem modernen Theater im Herzen von Asiatique The Riverfront in Bangkok statt. Asiatique befindet sich am Chao Phraya, dem Fluss der Könige. Es fährt am Abend […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü