28.01.2022 Hotels auf Koh Samui fordern eine Preissenkung für PCR-Tests, um Test & Go-Touristen anzulocken

Hoteliers und Geschäftsinhaber auf der südlichen Insel Koh Samui fordern die thailändische Regierung auf, die Kosten für RT-PCR-Tests zu senken, um mehr ausländische Touristen anzulocken. Die Forderungen folgen auf die Entscheidung, die Registrierung für das Test & Go-Einreiseprogramm ab dem 1. Februar wieder zu öffnen.

Ein Tourist bei der Ankunft am Flughafen von Koh Samui.

Im Rahmen der Quarantäne-Ausnahmeregelung müssen sich Touristen in einem zugelassenen Hotel oder Resort isolieren, während sie auf die Ergebnisse ihres RT-PCR-Tests bei der Einreise warten, bevor sie das Land bereisen können. Nach den geänderten Vorschriften müssen die Reisenden nun am fünften Tag eine Nacht in einem zugelassenen Hotel buchen und einen zweiten RT-PCR-Test machen.

Reisende müssen die Kosten für ihre RT-PCR-Tests selbst tragen, die zwischen 2.000 Baht und mehr als 4.000 Baht kosten können. Im Bangkok Hospital liegen die Preise zwischen 4.000 und 4.300 für „Screening von Covid-19 mittels RT-PCR-Test durch Nasen-Rachen- und Mund-Rachen-Abstriche mit ärztlichem Attest“. In der Samui Home Clinic auf der Insel kostet ein RT-PCR-Test mit einem ärztlichen Attest 2.990 Baht.

Der Direktor des Koh Samui Hospitals, Richapha Sawadikanon, sagt, dass das Krankenhaus 2.200 Baht pro Test berechnet, was seiner Meinung nach der Standardpreis für einen PCR-Test und für Touristen nicht zu teuer ist. Ein Hotelbesitzer auf Koh Samui sagt, dass dies für Reisende immer noch zu viel sei, da sich die Kosten für Test & Go-Reisende auf 4.400 Baht summieren. Seiner Meinung nach sollten Reisende insgesamt 2.200 Baht für ein Paket mit zwei Tests zahlen, nicht 4.400 Baht (etwa 130 US-Dollar).

Auch andere Unternehmen auf Koh Samui haben sich zu Wort gemeldet und gefordert, dass die Regierung die Preise für den Test senken sollte, um mehr Reisende anzulocken und die vom Tourismus abhängige Wirtschaft wieder anzukurbeln.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
27.01.2022 Reguläre Behandlung positiv getesteter gesichert – Touristen kehren Rayong den Rücken zu nach Einführung der ATK Pflicht
Nächster Beitrag
29.01.2022 WARNUNG: Behörden warnen vor gefälschter Thailand Pass E-Mail mit bösartigen Links

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü