Songkhla Food Festival hofft, mit gebratenem Huhn aus Hat Yai Touristen anzulocken

Die Auslage eines Standes in Hat Yai, wo es das Hat Yai Fried Chicken zu kaufen gibt.
Das Food Festival in der Stadt Hat Yai, lockt Touristen mit dem berühmten Hat Yai Fried Chicken.

Ein Essensfestival in der Stadt Hat Yai in der Provinz Songkhla wirbt bei Touristen für das Brathähnchen der Stadt. Das Festival mit dem Namen Street Food Festival @ Hatyai wurde gestern in der südlichen Stadt eröffnet und wird bis zum 3. Juli andauern.

Foodie-Blogger und Youtuber haben Hat Yais Brathähnchen bereits in der Vergangenheit gelobt. Nun hofft der Vorsitzende der Handelskammer von Songkhla, dass das Gericht zu einem Touristenmagneten für Hat Yai wird. Der Vorsitzende, Thanawat Poonsilp, sagte, die Kammer habe 20 Brathähnchengeschäfte aus Hat Yai angeworben, um auf dem Festival eine Brathähnchenmesse zu veranstalten.

Es sieht so aus, als hätte Thanawat Grund, bei seinem Plan optimistisch zu sein. Er sagte, dass Sportminister Phiphat Ratchakitprakarn eine Einladung an den Guide Michelin geschickt hat, um das Brathähnchen aus Hat Yai zu probieren. Wie Thanawat hofft auch Phiphat, dass das Gericht den Tourismus in Songkhla ankurbeln wird.

Ein Auswanderer, der das Hat Yai-Huhn zu schätzen weiß, ist der amerikanische YouTuber Mark Wiens. In einem Video aus dem Jahr 2020 filmt Wiens sich in Hat Yai beim Verzehr des berühmten Gerichts. An einem Essensstand zeigt er, wie der Verkäufer sein Gericht mit Huhn, Klebreis und knusprigen Schalotten anreichert.

Wiens erklärt, dass man für gebratenes Hühnerfleisch aus Hat Yai fast keine Soße braucht, da es bereits sehr schmackhaft ist. Dennoch gebe es keinen dicken Teig um das Huhn herum, sagt er. Wiens Gesicht strahlt absolute Freude aus, während er sein Hähnchen verschlingt.

Er sagt: Sie haben es zu einer Wissenschaft gemacht, zu einer Perfektion des Brathähnchens.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Willkommen zum thailändischen Post-Pandemie-Tag – 1. Juli. Was wird sich ändern?
Nächster Beitrag
Vollständige Wiedereröffnung bringt ausländischen Tourismus in Schwung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.