11.10.2021 Thailands Nationalparks – Update vom thailandischen Fremdenverkehrsamt TAT

Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) hat am Freitag ihre Website über den Betrieb der Nationalparks im ganzen Land aktualisiert. Viele Parks sind wieder geöffnet, wenn auch nur teilweise, während einige entweder aufgrund von Covid-19-Maßnahmen oder wegen der Regenzeit geschlossen bleiben. Das Department of National Parks, Wildlife and Plant Conservation (DNP) hat seit Mittwoch landesweit 96 seiner 155 Nationalparks wieder geöffnet. Besuchern wird empfohlen, die vom Nationalparkamt regelmäßig aktualisierte Liste über die Facebook-Seite zu verfolgen: Nationalparks von Thailand.

Thailand hat weiter Nationalparks geöffnet

Die aktualisierten Angaben zur Wiedereröffnung oder Schließung der einzelnen Nationalparks lauten wie folgt:

Zentral Region

Chaloem-Rattanakosin-Nationalpark in der Provinz Kanchanaburi:

  • Alle touristischen Einrichtungen und Unterkünfte sind geöffnet, aber Übernachtung und Camping sind verboten

Erawan-Nationalpark in der Provinz Kanchanaburi:

  • Alle touristischen Einrichtungen und Unterkünfte sind geöffnet. Übernachtung, Camping und Wasseraktivitäten sind verboten

Sai Yok Nationalpark in der Provinz Kanchanaburi:

  • Alle touristischen Einrichtungen und Unterkünfte sind geöffnet

Thong Pha Phum Nationalpark in der Provinz Kanchanaburi:

  • Der Khao Chang Phueak Wanderweg, der Chokkradin Wasserfall, Übernachtungen und Camping sind nur für die Pilok Bewohner im Thong Pha Phum Bezirk geöffnet

Kaeng-Krachan-Nationalpark in der Provinz Phetchaburi:

  • Der Touristenort Ban Krang ist für Übernachtungen und Camping geöffnet. Die Dörfer Pong Luek-Bang Kloi und Phanoen Thung sind während der Monsunzeit bis zum 31. Oktober geschlossen. Der Pa La-U-Wasserfall ist seit dem 12. Mai geschlossen

Ao Siam Nationalpark in der Provinz Prachuap Khiri Khan:

  • Alle touristischen Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind geöffnet, aber Übernachtung und Camping sind verboten

Nationalpark Chaloem Phrakiat Thai Prachan in der Provinz Ratchaburi:

  • Alle touristischen Einrichtungen und Unterkünfte sind geöffnet, während Übernachtung, Camping und Wasseraktivitäten verboten sind

ÖSTLICHE REGION

Khao Khitchakut Nationalpark in der Provinz Chanthaburi:

  • Der Khlong Phaibun Wasserfall wird am 18. Oktober geöffnet sein

Namtok Phlio Nationalpark in der Provinz Chanthaburi:

  • Geschlossen bis zum 7. Oktober (Das Büro der Nationalparks hat die Informationen noch nicht aktualisiert.)

Khao Sip Ha Chan Nationalpark in der Provinz Chanthaburi:

  • Alle Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind geöffnet, aber Übernachtung, Camping und Wasseraktivitäten bleiben geschlossen

Khao Laem Ya-Mu Ko Samet Nationalpark in der Provinz Rayong:

  • Koh Samet und Mae Ramphueng Beach sind für Übernachtungen und Camping geöffnet;

Pang Sida National Park in der Provinz Sa Kaeo:

  • Alle touristischen Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind geöffnet, während Übernachtungen, Camping und Wasseraktivitäten geschlossen sind

NÖRDLICHE REGION

Nationalparks Doi Suthep-Pui und Si Lanna in der Provinz Chiang Mai:

  • für Besucher geöffnet

Huai Nam Dang Nationalpark in der Provinz Chiang Mai:

  • Pong Dueat und Tha Pai Hot Springs sind für Übernachtungen und Camping geöffnet

Namtok Buatong – Namphu Chet Si National Park in der Provinz Chiang Mai:

  • Alle touristischen Sehenswürdigkeiten sind geöffnet, aber Übernachtung und Camping sind verboten

Pha Daeng Nationalpark in der Provinz Chiang Mai:

  • Sri Sangwan Wasserfall, Pong Ang Hot Spring, Doi Kham Fa sind für Touristen geöffnet

Khun Chae Nationalpark in Chiang Rai:

  • Alle Touristen- und Campingplätze sowie Übernachtungsmöglichkeiten sind geöffnet

Khlong-Lan-Nationalpark in der Provinz Kamphaeng Phet:

  • Khlong-Lan- und Khlong-Nam-Lai-Wasserfälle sowie Khlong-Suan-Mak sind außer zum Übernachten und Baden geöffnet

Khlong Wang Chao Nationalpark in der Provinz Kamphaeng Phet:

  • Alle Sehenswürdigkeiten sind nur für Tagesausflüge geöffnet

Mae Wa und Doi Khun Nationalparks in der Provinz Lampang:

  • Alle Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Campingplätze sind geöffnet

Tham Pla-Namtok Pha Suea-Nationalpark in der Provinz Mae Hong Son:

  • Tham Pla, Pha Suea-Wasserfall und Pang Ung sind für Übernachtungen und zum Zelten geöffnet

Doi Phu Kha- und Nanthaburi-Nationalpark sowie Tham Sa Koen (Sa Koen-Höhle) in der Provinz Nan:

  • Alle Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind zum Übernachten und Zelten geöffnet

Khun-Nan-Nationalpark in der Provinz Nan:

  • Alle touristischen Einrichtungen und Unterkünfte sind geöffnet

Nam Nao Nationalpark in der Provinz Phetchabun:

  • Vollständig geöffnet

Doi Pha Klong Nationalpark in der Provinz Phetchabun:

  • Einige Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind geöffnet

Mae Puem Nationalpark in der Provinz Phayao:

  • Alle Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind geöffnet

Thung Salaeng Luang Nationalpark in Phitsanulok:

  • Die Hängebrücke ist für Übernachtungen und Camping geöffnet, der Kaeng Sopha Wasserfall ist geöffnet, aber Wasseraktivitäten sind verboten. Andere Touristenorte und Unterkünfte sind seit dem 1. Juni vorübergehend geschlossen

NORDÖSTLICHE REGION

Ta Phraya Nationalpark in der Provinz Buri Ram:

  • Alle Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind geöffnet, aber Übernachtung und Camping sind verboten

Pa Hin Ngam-Nationalpark in der Provinz Chaiyaphum:

  • Alle touristischen Einrichtungen sind für Übernachtungen geöffnet, aber das Zelten ist verboten

Sai Thong, Tat Ton und Phu Laen Kha Nationalparks in der Provinz Chaiyaphum:

  • Alle Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind geöffnet

Nationalparks Nam Phong, Phu Pha Man und Phu Wiang in der Provinz Khon Kaewn:

  • Alle touristischen Einrichtungen sind für Übernachtungen und Camping geöffnet

Phu Ruea Nationalpark in der Provinz Loei:

  • Vollständig geöffnet

Nationalpark Phu Suan Sai in der Provinz Loei:

  • Alle touristischen Einrichtungen sind geöffnet, Übernachtung und Camping sind jedoch verboten

Phu Pha Thoep Nationalpark in der Provinz Mukdahan:

  • Für Tagesausflüge geöffnet, aber Übernachtung, Camping und Wasseraktivitäten sind verboten

Phu Langka Nationalpark in der Provinz Nakhon Phanom:

  • Vollständig geöffnet

Khao Yai Nationalpark in der Provinz Nakhon Ratchasima:

  • Chet Kot, Sarika, Haeo Narok und Ta Kro Wasserfälle, Pha Diao Dai Aussichtspunkt und Lam Ta Khong Campground sind geschlossen. Andere Gebiete sind geöffnet, aber Übernachtung und Camping sind verboten

Nationalparks Phu Pha Lek und Phu Phan in der Provinz Sakhon Nakhon:

  • vollständig geöffnet

Phu Pha Yon Nationalpark in der Provinz Sakhon Nakhon:

  • Einige Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind geöffnet, der Kaeng Pho Wasserfall ist jedoch bis auf weiteres geschlossen

Pha Taem Nationalpark in der Provinz Sakhon Nakhon:

  • Geöffnet mit Verbot von Übernachtungen, Camping und Wasseraktivitäten

Phu Chong Na Yoi Nationalpark in der Provinz Ubon Ratchathani:

  • Geöffnet für Besucher, aber Übernachtung, Camping und Wasseraktivitäten sind verboten

SÜDLICHE REGION

Mu Koh Chumphon Nationalpark in der Provinz Chumphon:

  • Für Tagesausflüge geöffnet

Hat Noppharat Thara-Mu Koh Phi Phi National Park in der Provinz Krabi:

  • bleibt bis auf weiteres geschlossen

Mu Koh Lanta Nationalpark in der Provinz Krabi:

  • Geöffnet am Freitag für Tagesausflüge, Übernachtung und Camping

Than Bok Khorani Nationalpark in der Provinz Krabi:

  • Geöffnet für Besucher, aber Übernachtung und Camping sind verboten

Khao-Luang-Nationalpark in der Provinz Nakhon Si Thammarat:

  • Geöffnet für Tagesausflüge, Übernachtung und Camping, mit Ausnahme aller Wanderwege, die bis zum 31. Dezember geschlossen sind

Nationalparks Khao Nan und Namtok Si Khit in der Provinz Nakhon Si Thammarat:

  • Alle touristischen Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte sind geöffnet

Namtok Yong-Nationalpark in der Provinz Nakhon Si Thammarat:

  • der Wanderweg Yot Khao Men wird im Dezember geöffnet sein

Nationalparks Ao Phang-Nga, Khao Lak-Lam Ru, Khao Lampi-Hat Thai Mueang und Si Phang-Nga in der Provinz Phang-Nga:

  • Vollständig geöffnet

Sirinat-Nationalpark in der Provinz Phuket:

  • Alle touristischen Einrichtungen und Unterkünfte sind geöffnet

Mu Koh Phetra Nationalpark und Tarutao National Marine Park in der Provinz Satun:

  • für Tagesausflüge geöffnet

Thale Ban Nationalpark in der Provinz Satun:

  • vollständig geöffnet

Khao Sok Nationalpark in der Provinz Surat Thani:

  • Bua Phut Site und Tham Nam Thalu sind bis 31. Oktober bzw. 30. November geschlossen

Khlong Phanom Nationalpark in der Provinz Surat Thani:

  • Einige Attraktionen und Unterkünfte sind geöffnet

Mu Koh Ang Thong und Koh Phangan’s Than Sadet Nationalparks in der Provinz Surat Thani:

  • Vollständig geöffnet

Hat Chao Mai Nationalpark in der Provinz Trang:

  • für Tagesausflüge geöffnet

Quelle: The Nation Thailand

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
10.10.2021 Fünf weitere Gebiete werden am 1. November für Touristen öffnen
Nächster Beitrag
12.10.2021 Premierminister setzt 1. November als Termin für die Wiedereröffnung für ausländische Touristen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü