20.06.2022 – Thailand-Pass-Registrierungssystem wird ab 1. Juli 2022 abgeschafft

Bei der Einreise nach Thailand müssen Reisende nur noch entweder eine Impfbescheinigung oder ein negatives RT-PCR- oder professionelles ATK-Testergebnis innerhalb von 72 Stunden nach der Reise vorweisen.
Die Crystal Bay auf Koh Samui, welche sich ab 01. Juli auf mehr Besucher freuen kann.
Die Einreise nach Thailand wird ab dem 01. Juli wieder wie vor Corona möglich sein. Die Anmeldung für den Thailand Pass und der Nachweis einer Versicherung gegen Covid-19 entfällt.

Bangkok, 17. Juni 2022 – Das thailändische Centre of COVID-19 Situation Administration (CCSA) hat heute die Abschaffung des Registrierungssystems für den Thailand-Pass und der Krankenversicherungspflicht in Höhe von 10.000 US-Dollar für ausländische Besucher mit Wirkung vom 1. Juli 2022 genehmigt. Beide Anforderungen wurden zunächst für thailändische Staatsangehörige ab dem 1. Juni 2022 abgeschafft.

Ab dem 1. Juli 2022 müssen ausländische Staatsangehörige nur noch innerhalb von 72 Stunden nach der Reise entweder eine Impfbescheinigung oder ein negatives RT-PCR- oder professionelles ATK-Testergebnis vorweisen. Dieser Nachweis kann in gedruckter oder digitaler Form erfolgen. Bei der Ankunft an Thailands internationalen Flughäfen oder an den Landgrenzübergängen (in 22 Provinzen) werden Stichprobenkontrollen durchgeführt. Ungeimpfte bzw. nicht vollständig geimpfte Reisende, die stichprobenartig kontrolliert werden und keinen negativen Test vor der Einreise vorweisen können, müssen sich am Einreiseort einem professionellen ATK-Test unterziehen.

In der Zwischenzeit genehmigte die CCSA auch die Ausweisung von Bangkok und 76 Provinzen als Überwachungszone oder grüne Zone, so dass landesweit wieder normale Geschäfte und Aktivitäten aufgenommen werden können. Während die Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen im Rahmen der allgemeinen Vorbeugung beibehalten werden, bereitet sich die königlich-thailändische Regierung darauf vor, eine Reihe neuer Richtlinien für die Zeit nach der Pandemie zu veröffentlichen.

Die TAT-Nachrichtenredaktion wird über www.tatnews.org ausführlich informieren, sobald die offiziellen Richtlinien im Amtsblatt der Königlich Thailändischen Regierung bekannt gegeben worden sind.

Quelle: TAT News Room

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
18.06.2022 – Thailand lockert – Thailand Pass und Maskenpflicht entfallen ab 01. Juli
Nächster Beitrag
21.06.2022 – 1. Juli 2022 – Einreise nach Thailand so einfach wie nie zuvor – Keine Auflagen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.