25.04.2022 Thailand auf dem Weg zur vollständigen Öffnung – Test and Go zum 01.05. eingestellt

Das Test & Go-Reiseschema für ausländische Einreisende und die RT-PCR-Tests bei der Ankunft enden diesen Monat, da geimpfte Reisende ab dem 1. Mai während ihres Aufenthalts nur noch Selbst-Antigen-Tests machen müssen. Dies ist Teil einer weiteren Lockerung der Einreisebestimmungen zur Ankurbelung von Wirtschaft und Tourismus.

Ein Flugzeug im Landeanflug auf den Flughafen Phuket.
Thailand geht den nächsten Schritt zur vollständigen Wiedereröffnung und stellt das Test and Go Programm zum 01.05.2022 ein.

Die Registrierung mit dem Thailand-Pass wird jedoch beibehalten. Die Änderung wurde auf einer Sitzung des Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA) am Freitag beschlossen.

Test & Go wird abgeschafft, und am 1. Mai wird auf Antigentests umgestellt. Dies wird für die Besucher bequemer und schneller sein. Auch der Tourismus beginnt sich zu erholen, sagte Premierminister Prayut Chan-o-cha, nachdem er die Sitzung im Regierungsgebäude geleitet hatte.

„Viele Länder lockern die Reisebeschränkungen erheblich, und unser Land ist in hohem Maße vom Tourismus abhängig, der unsere Wirtschaft stützt“, sagte General Prayut.

Er sagte auch, dass die Regierung die Möglichkeit des Tourismusprojekts „Zwei Länder, ein Ziel“ in Betracht ziehen werde, um den Tourismus zwischen Thailand und anderen Ländern zu fördern. Mit der Lockerung der Reisebestimmungen bestätigte er, dass Thailand ab dem 1. Mai wieder vollständig für ausländische Besucher geöffnet sein wird. General Prayut sagte jedoch, dass bei dem Treffen nicht über eine Herabstufung der Covid-19-Pandemie auf den Status „endemisch“ gesprochen wurde. Die Angelegenheit soll zu einem späteren Zeitpunkt erneut erörtert werden.

CCSA-Sprecher Taweesilp Visanuyothin sagte, dass es ab dem 1. Mai kein Test & Go-Einreiseprogramm mehr geben werde. Die Regierung wird unterschiedliche Maßnahmen für geimpfte und ungeimpfte ausländische Einreisende auf dem Luftweg ausarbeiten. Geimpfte Besucher werden bei ihrer Ankunft nicht mehr auf Covid-19 getestet. Es wird empfohlen, dass sie sich während ihres Aufenthalts mit Antigen-Kits selbst testen. Geimpfte Reisende müssen sich für die Einreise über den Thailand-Pass registrieren lassen und einen Nachweis über die Impfung vorlegen.

Wenn sie positiv getestet werden, können sie ihre Covid-19-Versicherung abschließen oder sich selbst um die Behandlung kümmern, sagte er. Nicht geimpfte Reisende werden aufgenommen, wenn sie spätestens 72 Stunden vor ihrer Reise einen negativen RT-PCR-Test nachweisen und sich über den Thailand-Pass registrieren lassen. Sie werden für fünf Tage unter Quarantäne gestellt, mit einem weiteren RT-PCR-Test an Tag 4-5. Außerdem wird ihnen geraten, sich während ihres Aufenthalts selbst einem Antigentest zu unterziehen.

Hochrisikobesucher werden für fünf Tage unter Quarantäne gestellt. Die Mindestversicherungssumme für die Covid-19-Versicherung beträgt für alle ausländischen Besucher 10.000 US-Dollar. Die obligatorischen Tests im Rahmen des Test & Go-Einreiseprogramms könnten aufgehoben werden, da die Zahlen in diesem Monat eine sehr niedrige Infektionsrate von nur 0,46 % unter den ausländischen Einreisenden durch Test & Go zeigten, sagte Dr. Taweesilp.

Bei der Einreise auf dem Landweg müssen ausländische Besucher, die nicht länger als drei Tage bleiben wollen, vollständig geimpft sein und einen Selbst-Antigen-Test bestehen. Andernfalls dürfen sie nicht einreisen. Bei Besuchern, die länger bleiben wollen, werden vollständig geimpfte Reisende nicht unter Quarantäne gestellt, wenn sie den Antigentest bestehen, während ungeimpfte Reisende fünf Tage lang unter Quarantäne gestellt werden.

Sanan Angubolkul, Vorsitzender der thailändischen Handelskammer, begrüßte gestern die Entscheidung der CCSA, die RT-PCR-Tests bei der Einreise abzuschaffen, und erklärte, die Regierung habe auf die Forderungen von Geschäftsleuten reagiert. Wie das thailändische Gesundheitsministerium am Donnerstag mitteilte, wurden in den letzten 24 Stunden 21.808 neue Fälle von Covid-19 und 128 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet.

Quelle: Bangkok Post

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
24.04.2022 Ende von Test and Go – Keine Covid-Tests bei der Ankunft für geimpfte Reisende ab 1. Mai
Nächster Beitrag
26.04.2022 Thailand Pass – Bin ich vollständig geimpft? Das Kleingedruckte

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.