15.08.2021 TAT schlägt entspanntere Phuket-Sandbox-Regeln vor, die Besuche in andere Provinzen schon nach 7 Tagen ermöglichen

Lockerere Regeln für die Phuket-Sandbox-Kampagne sollen der COVID-19-Taskforce der Regierung vorgeschlagen werden. Es wird empfohlen, dass neue Regeln es Sandbox-Touristen ermöglichen, sieben Tage nach der Ankunft auf Phuket in ausgewählte Gebiete in Thailand reisen zu können, was den Touristen mehr Flexibilität bieten würde als die bisher 14-tägige Mindestaufenthaltsdauer auf der Insel. Das Fremdenverkehrsamt von Thailand (TAT) schlägt eine Abänderung der Phuket Sandbox-Kampagne vor, die es Touristen ermöglicht, nach den ersten sieben Tagen in der Inselprovinz ausgewählte Tourismusgebiete außerhalb von Phuket besuchen zu können

neuer Vorschlag für Lockerungen vom der thailaendischen Tourismusbehoerde

Nach der neuen Regelung, falls Sie genehmigt wird, verkürzt sie die Zeit die Sandbox-Touristen während der quarantänefreien Zeit auf Phuket verbringen von 14 auf 7 Tage, und die nachfolgenden 7 Tage können sie in speziell dafür ausgewählten Nachbar Regionen von Phuket verweilen. Die Touristen können dann anschließend nach dem abschließenden PCR Test am 14. Tag, falls dieser negativ ausfällt, weiterhin alle Provinzen Thailands nach Belieben bereisen. Ausgewählte Regionen, die von der TAT als Phuket Sandbox-Erweiterungen vorgeschlagen werden, sind Koh Samui, Koh Pha Ngan und Koh Tao in Surat Thani; Khao Lak, Koh Yao Yai und Koh Yao Noi in Phang Nga; Koh Phi Phi, Railay Beach und Koh Hai in Krabi.

Der Sprecher des Center for Economic Situation Administration (CESA), Thanakorn Wangboonkongchana, sagte heute, dass Phuket seit dem Start der Phuket Sandbox-Kampagne am 1. Juli rund 20.000 internationale Besucher begrüßt hat, was zu 371.826 Übernachtungen in Hotels im 3. Quartal 2021 führte. Bisher wurden 55 ausländische Besucher nach der Ankunft positiv auf COVID-19 getestet, was 0,28% aller Sandbox-Touristen entspricht.

Die Sandbox-Kampagne ermöglicht es internationalen Touristen, aus Gebieten mit nur geringer Übertragung von COVID-19, sowie einer mindestens 14 Tage alten vollständigen Impfung mit von der WHO oder der thailändischen FDA zugelassenen Impfstoffen nach Phuket einzureisen. Herr Thanakorn sagte, die Regierung habe die betroffenen Behörden aufgefordert, die Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Touristen zu verbessern und Bereiche zu sichern, die für Besucher gefährlich sein könnten. Er sagte, dass Maßnahmen zur Verbesserung der Besuchersicherheit neben strengen COVID-19-Screenings und Sicherheitsüberwachung umgesetzt werden müssen.

TAT verstärkt Förderung von Phuket

Das Fremdenverkehrsamt von Thailand (TAT) hat die Förderung des thailändischen Tourismus im Ausland verstärkt und in nur 10 Tagen über 140.000 Hotel-Übernachtungen eingebracht. Der Direktor des Phuket TAT Office Nantasiri Ranasiri sagte heute, dass eine Umfrage bei den 29 ausländischen TAT-Büros ergeben hat, dass Phuket immer noch ein sehr beliebtes Reiseziel ist, und dass die Stimmung trotz verschiedener negativer Schlagzeilen immer noch sehr positiv sei.

Kartenansicht von Phuket mit ankommenden Flugzeugen

Die Insel Provinz verzeichnete im Juli seit Beginn ihres Sandbox-Programms insgesamt ungefähr 190,000 Hotel Übernachtungen, und im August sind bisher 148,000 Hotel Übernachtungen gemeldet. Seit dem 1. Juli bis heute hat die Phuket 19.166 Besucher empfangen. Die Besorgnis wächst jedoch, dass ein Anstieg der COVID-19-Infektionen in Thailand die Stimmung beeinflussen wird, wobei das TAT-Büro darauf hinweist, dass die USA ihren Bürgern nicht eine Reise nach Thailand generell verboten hat, sondern empfohlen hat das Thailändische Königreich zu meiden.

Die TAT hat eine PR-Kampagne „City Marketing“ gestartet, um deutlich herauszustellen, dass Phuket getrennt von Thailand betrachtet werden sollte und dass durch die strengen Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen die Sandbox-Touristen sich sicher fühlen können. Neben den strengen Sicherheitsmaßnahmen für Touristen weist das TAT auch darauf hin, dass es ein sehr großes Angebot an Flügen aus aller Welt nach Phuket gibt.

Quelle: National News Bureau Of Thailand

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
14.08.2021 Thailand verzeichnete am Samstag 22.086 Covid-19-Fälle und 217 Todesfälle, Koh Lipe gesperrt nach positiven Tests .
Nächster Beitrag
16.08.2021 Die verschärften Covid-19 Maßnahmen für Phuket wurden bis Ende August verlängert

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü