02.08.2021 „Phuket-Sandbox“ und „Samui-Plus“ bleiben trotz steigender Covid-19 Fälle weiter bestehen

Der Premierminister, General Prayuth Chan-o-cha, überwacht die „Phuket-Sandbox-Modell“ und das „Samui-Plus-Modell“ sehr genau und verspricht, dass beide Projekte trotz steigender neuer Coronavirus-Fälle auf den Inseln fortgesetzt werden, sagte Thanakorn Wangboonkongchana, ein Sprecher des Premierministerbüros.

Thanakorn Wangboonkongchana, Sprecher des Premierministerbueros

Die meisten Covid-19-Fälle seien bei Einheimischen, Arbeitern auf Baustellen oder Thai-Touristen festgestellt worden, sagte er. Die neuen Fälle sind nicht von ausländischen Touristen, die im Rahmen des „Sandbox-Projekts“ reisen, fügte er hinzu. Nur 30 der insgesamt 13.281 ausländischen Touristen, die im Rahmen des „Sandbox-Projekts“ auf die Insel gekommen sind, seien infiziert gewesen, sagte er. Die Provinz Phuket hat jedoch die Sicherheits-Maßnahmen für Reisen nach Phuket vom 3. bis 16. August erhöht. Die neue Regelung schränkt das Reisen in und aus der Phuket Provinz effektiv ein, um eine wirksame Virus-Bekämpfung und damit die Sicherheit aller Bewohner Phukets und der Touristen zu gewährleisten, gefährdet dabei das „Sandbox-Projekt“ nicht.

Die Provinz Surat Thani berichtet von 54 Covid-19 Neu-Fällen auf Koh Samui, alles Ansteckungen in 2 Restaurants auf der Insel, die örtliche Gesundheitsbehörde hat dies jedoch inzwischen unter Kontrolle bekommen. Er bestätigte, dass das „Samui-Plus-Modell“ aufrechterhalten werde, da die infizierten Personen weder ausländische Touristen des „Phuket-Sandbox-Modells“, noch Touristen des „Samui-Plus-Modells“ sind.

Quelle: The Nation Thailand

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
01.08.2021 Wiedereröffnung der Region Phang Nga für ausländische Touristen auf den 15. August verschoben
Nächster Beitrag
03.08.2021 Phuket-Sandbox – Resümee nach einem Monat in Bildern

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü