15.07.2021 Samui Plus gestartet – Keine ausländischen Touristen am ersten Tag der Wiedereröffnung

Die Tourismusbetreiber auf Surat Thanis Ferieninseln Koh Samui, Koh Pha-ngan und Koh Tao sind auf eine langsame Rückkehr ausländischer Reisender ab morgen (Donnerstag) vorbereitet.

Blick auf den Strand von Koh Samui der so gut wie menschenleer ist

Nur 11 Ausländer, alle Mitglieder der Medien, werden am Donnerstag den Bangkok Airways Flug von Bangkok nach Koh Samui nehmen, sagte der Förderverein des Tourismus von Koh Samui. „Wir erwarten nicht, dass viele Reisende Thailand im dritten Quartal dieses Jahres besuchen werden, da der Anstieg der täglichen Covid-19-Fälle ihr Vertrauen beeinträchtigen würde“, sagte der Vorsitzende des Verbandes, Ratchaporn Poolsawas, am Mittwoch.

Was wir jedoch tun können, ist, die touristischen Aktivitäten gemäß der Standardprozedur zu starten, um den Tourismus des Landes zu stimulieren. Er erwartet, dass die Zahl der Covid-19-Fälle in Thailand im vierten Quartal sinken wird, was das Vertrauen unter thailändischen und ausländischen Reisenden stärken wird.

Touristen, die ab Donnerstag im Rahmen des Samui-Plus-Modells anreisen, müssen sieben Tage lang in einem ALQ-Hotel (Alternative Local Quarantine) auf Koh Samui wohnen. Danach können sie in einem ALQ oder SHA+ Hotel auf Koh Samui, Koh Pha-ngan oder Koh Tao übernachten.

Nach den ersten drei Tagen auf Samui können sie auch auf versiegelten Routen über die Insel reisen. „Jedes Zimmerpaket beinhaltet die Kosten für drei RT-PCR Covid-19-Tests und andere Dienstleistungen. Die Reisenden erhalten eine Rückerstattung für den zweiten und dritten Test, wenn sie weniger als 14 Tage bleiben“, sagte Ratchaporn.

Wenn die Zahl der Covid-19-Fälle im Rahmen des Samui+ Modells innerhalb von zwei Wochen auf über 20 ansteigt, wird die obligatorische Aufenthaltsdauer in einem ALQ-Hotel auf 14 Tage verlängert. Steigt die Zahl der Fälle innerhalb von zwei Wochen auf über 40, werden die Covid-Maßnahmen verschärft. Das Seuchenkontrollzentrum auf Koh Samui wird entscheiden, ob das Samui+ Modell ausgesetzt werden muss, sagte der Vorsitzende.

Der Gouverneur der Tourism Authority of Thailand (TAT), Yuthasak Supasorn, sagte, dass 80 ausländische Reisende zwischen Juli und Oktober dieses Jahres Bangkok Airways-Sitze von Bangkok nach Samui gebucht haben.

Chattan Kunchorn na Ayudhya, TATs stellvertretender Gouverneur für internationales Marketing (Asien und Südpazifik), fügte hinzu, dass die 11 ausländischen Reisenden, die am Donnerstag ankommen, alle Medienvertreter sind, welche eingeladen wurden, um übder die Eröffnung zu berichten.

Vier internationale Reisende werden am Freitag ankommen. Etwa 177 der 671 Hotels auf Koh Samui haben wieder geöffnet.

Quelle: The Nation Thailand

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
14.07.2021 Samui Plus „Sealed Route“ offen für Buchungen – Registrierung für COE Zertifikat offen
Nächster Beitrag
16.07.2021 Nach dem Phuket Sandbox Erfolg ruhen die Hoffnungen in Thailand nun auf dem Samui Plus Projekt

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü