28.04.2022 Phuket bereitet sich auf den Übergang zur „endemischen“ Phase vor

Eine versteckte Bucht in Phuket mit traumhaften Blick auf den Sonnenuntergang.

Der Gouverneur von Phuket, Narong, gab gestern auf einer Sitzung bekannt, dass sich die Inselprovinz darauf vorbereitet, die Covid-19-Situation in ein „endemisches“ Stadium zu überführen. Auf der Sitzung, die in der Stadthalle von Phuket stattfand, wurde festgestellt, dass Phuket durchschnittlich 162 Fälle pro Tag verzeichnet. Bei 87,7 % davon handelte es sich um lokale Infektionen. Nur 2-3 % der bestätigten Infizierten mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Narong sagte jedoch heute Morgen, dass die offizielle Provinzverordnung mit den genauen Bestimmungen noch aussteht. Alle Vergnügungsstätten müssen vorerst geschlossen bleiben, wie es die CCSA vorschreibt. Wenn Vergnügungsstätten jedoch in „Restaurants“ umgewandelt wurden, dürfen sie bis Mitternacht geöffnet bleiben. Der Gouverneur fügte hinzu, dass die Menschen gebeten wurden, weiterhin von zu Hause aus zu arbeiten, wenn dies angebracht ist.

Phuket hatte sich zum Ziel gesetzt, Covid-19 im Februar zur endemischen Krankheit zu erklären und wollte damit die erste Provinz werden, die dies tut. Einem Bericht der Bangkok Post zufolge sagte der stellvertretende Gouverneur Pichet Panapong, dass die Erlangung des Endemie-Status es den Beamten ermöglichen würde, sich auf die wirtschaftliche Erholung zu konzentrieren. Die lokalen Behörden möchten auch die tägliche Meldung von Neuinfektionen abschaffen und stattdessen nur noch Covid-Fälle mit mittelschwerer bis schwerer Erkrankung melden.

Nach Angaben des thailändischen Ausschusses für übertragbare Krankheiten kann eine Provinz Covid-19 für endemisch erklären, wenn die Infektionsrate nicht mehr als 10.000 neue Fälle pro Tag beträgt, die Sterblichkeitsrate nicht mehr als 0,1 % beträgt und mehr als 80 % der Hochrisikopersonen mindestens zwei Impfdosen erhalten haben.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
27.04.2022 Tourism Council of Thailand fordert Abschaffung des Thailand-Passes ab Juni
Nächster Beitrag
29.04.2022 Thailand-Pass bleibt, aber soll einfacher und schneller werden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü