Kronprinz Maha Vajiralongkorn ist Thailands neuer König

Kronprinz Maha Vajiralongkorn

Am 01.12.2017 nahm der Kronprinz von Thailand Maha Vajiralongkorn formell die Thronfolge des Thailändischen Königshaus an. Der 64-Jährige wird damit zum zehnten König der Chakri-Dynastie und sein Titel lautet ab diesem Tag bis zur Krönung im Jahre 2017: Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun

prinz könig thailand

Diese Thronfolge war bereits im Jahre 1972 von seinem Vater dem verstorbenen König Bhumibol Adulyadej Rama 9. festgelegt worden. Der im Jahre 1952 geborene Vajiralongkorn übernimmt damit die 70-Jährige Regentschaft seines bei allen Thais geliebten Vaters. Er ist der einzige Sohn von König Bhumibol Adulyadej und Königin Sirikt und kann auf eine beindruckende Karriere zurückblicken.

Der Prinz wurde am 28. Juli 1952 in der Ambara Villa des Dusit Palastes in Bangkok geboren und bekam im Alter von 1 Jahr den Titel:

 

Vajiralongkorn Borommachakkrayadisonsantatiwong Thewetthamrongsuboriban Aphikhunuprakanmahittaladunladet Phumiphonnaretwarangkun Kittisirisombunsawangkhawat

Seine frühen Jahre bis zu 7. Klasse verbrachte der Prinz in der Chitralada Schule im Dusit Palast. Im Anschluss studierte er unter anderem auf der King’s Mead School, Seaford, Sussex School, und Millfield School in Großbritannien. Seine militärische Karriere begann der junge Prinz auf dem Royal Military College in Canberra, Australien und verließ die Akademie mit dem Rang eines Leutnant.

Nach dem Studium wurde er dann zu einem Piloten und Offizier in der Königlichen Thailändischen Armee. Zu seinem Fähigkeiten zählt unter anderem das Fliegen von Hubschraubern, Kampfjets des Typs Northrop F-5 + F-16 und Zivileren Flugzeugen des Typs Boeing 737-400. Der Kronprinz wurde im Jahre 1978 zum Kommandanten der Königlichen Leibgarde ernannt und unterbrach seine Militär Karriere für eine kurze Periode um ganz in der thailändischen Tradition einige Zeit als Mönch zu dienen.

Thailands neuer König

König Maja Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun Rama X hält derzeit die folgenden Militärischen Ränge: General der Königlichen Thailändischen Armee, Admiral der Königlichen Thailändischen Marine und Generaloberst der Königlichen Thailändischen Luftwaffe. In den letzten Jahren sind diese militärischen Aktivitäten allerdings immer mehr in den Hintergrund gerückt, da der Prinz viele Königliche Zeremonien und Wohlfahrtsprojekte seines Vaters im übernahm. So eröffnete er zum Beispiel die South East Asian Games 2007 in Korat/ Thailand.

Der Prinz setzte sich in der Vergangenheit verstärkt für die Bildung der Thai Bevölkerung ein. Es war sein persönliches Ziel das Kinder besseren Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung erhalten sollten. Besonders verbunden ist der dabei mit den 40 Zweigen der Rajabhat Universität die über das ganze Land vereitelt sind. Jedes Jahr händigt er den Universität Absolventen persönlich deren Diplome aus, schätzungsweise 2.100.000 Diplome in den Letzen 35 Jahren. Außerdem spendet der Kronprinz jährlich 42 Million Thai Baht (ca. 1.1 Millionen Euro) an diese Institution.

Da Thailand derzeit noch in der Trauerzeit um den verstorben Bhumibol Adulyadej Rama 9 ist, muss die offizielle Krönungszeremonie noch bis nach der Bestattung des alten Königs warten. Dies wird vermutlich Ende des Jahre 2017 geschehen.

Der Prinz und jetzige König Rama der 10. hat sich in der Vergangenheit immer wieder für das Wohl und besonders die Bildung der Thailänder bemüht und man ist zuversichtlich, dass er diese Wohltätigkeit als Thailändischer König beibehalten wird.

Thailand Rundreisen sowie alle Thailänder wünschen dem Thailändischen König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun Rama X ein langes und glückliches Leben.
Weitere Reiseblogs:
Reisevorschläge:
Reiseführer:
Teile diesen Beitrag:
, , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Koh Phi Phi – Inselhopping Andamansee
Nächster Beitrag
Koh Mook – ein Juwel in der Andamansee

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü