25.01.2022 Thailands Tourismusindustrie ist zuversichtlich mit der Rückkehr von Test & Go

Mit der Wiedereinführung des Test & Go-Programms, das vollständig geimpften Personen die Einreise nach Thailand mit einem PCR-Test am ersten und fünften Tag ermöglicht, hoffen die Unternehmen der Tourismusbranche auf ein nachhaltigeres Wachstum der Zahl internationaler Reisender ab Februar und darüber hinaus.

Touristikunternehmen setzen auf test and go 2022

Das Programm wurde wieder eingeführt, wenn auch mit einigen Änderungen, die nicht gerade auf Gegenliebe stießen, und wird am 1. Februar wieder für Reisende zugänglich sein.

Die neue Version von Test & Go wurde von Touristen und Reisenden fast einhellig als komplizierter und teurer kritisiert, da nun ein zweiter RT-PCR-Test in einem im Voraus gebuchten Hotel am fünften Tag nach der Ankunft sowie zusätzliche Versicherungsanforderungen erforderlich sind. So unbequem dies auch sein mag, ist es im Allgemeinen ein Fortschritt gegenüber den Sandbox-Programmen.

Dennoch glauben die thailändischen Fremdenverkehrsorganisationen, dass die Wiedereröffnung die Tür für einen Anstieg der ausländischen Ankünfte öffnen wird. Nach Angaben des Leiters der thailändischen Hotelvereinigung werden im nächsten Monat zwischen 200.000 und 300.000 internationale Reisende in Thailand erwartet. Sie prognostiziert einen stetigen Anstieg der ankommenden Touristen und erwartet für März sogar noch bessere Zahlen.

Die Thailand Tourism Board Association teilte die Hoffnungen, milderte ihren Optimismus jedoch mit der Warnung, dass, wie in der jüngsten Vergangenheit zu beobachten war, alle Hoffnungen auf einen Aufschwung der Tourismuszahlen durch eine weitere kurzfristige Kehrtwende der Regierung oder eine drastische Änderung im Handumdrehen zunichte gemacht werden können.

Sollte es jedoch nicht zu einem weiteren Rückschlag kommen, könnte die Wiedereröffnung Thailands (ist das jetzt Thailand Tourismus 5.0? 6.0?), wenn die Zahlen im Februar steigen und sich im März fortsetzen, ein Zeichen dafür sein, dass Thailand im wirtschaftlichen Kampf gegen die Covid-19-Pandemie die Wende geschafft hat. Touristen, Hotel- und andere Tourismusunternehmen sind weiterhin zuversichtlich, dass der internationale und inländische Tourismus in Thailand endlich wieder zurückkehren könnte.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
24.01.2022 Neue Sandbox Programme angekündigt, aber sind sie nach dem 1. Februar überflüssig?
Nächster Beitrag
26.01.2022 Mehr Versicherungsoptionen für Touristen – Neue Wellness Sandbox vorgestellt

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.