Neue Fährverbindung zwischen Pattaya und Koh Samui im Testbetrieb

Neue Fährverbindung zwischen Pattaya und Samui im Testbetrieb

Gestern Abend veranstaltete Samui Cruise in Koh Samui eine Eröffnungsparty nach dem Testlauf für eine neue Kreuzfahrtfährverbindung zwischen Koh Samui und Pattaya. Es wird erwartet, dass der Dienst noch in diesem Monat aufgenommen wird, obwohl die genauen Abfahrtsdaten noch nicht feststehen.

Die Fahrt dauert etwa 12 Stunden in jede Richtung und soll um 17 Uhr von Pattaya und Samui aus starten und um 8 Uhr morgens im Zielhafen ankommen. Die Anzahl der Fahrten pro Woche wurde noch nicht bekannt gegeben. Die Betreiber des Bootes sagten gegenüber The Thaiger, dass sie sich darauf freuen, den regelmäßigen Dienst an Bord ihres Seahorse Ferry Bootes zu starten.

[EDIT: Für diejenigen, die sich nach der „12-stündigen Fahrt“ im 15-Stunden-Zeitfenster erkundigen: Die Zeiten werden noch festgelegt, aber es werden 1 bis 1,5 Stunden für das Be- und Entladen in jedem Hafen veranschlagt].

„SPcruise wird Ende September 2022 bereit sein, unsere Kreuzfahrt von Pattaya nach Koh Samui hin und zurück anzubieten, alle Informationen werden rechtzeitig auf der offiziellen Webseite von SP Cruise veröffentlicht.“

Das Schiff ähnelt eher einem Kreuzfahrtschiff als einer Fähre und bietet Sitzmöglichkeiten, die von einem Liegesitz der Einstiegsklasse über ein Kapselbett bis hin zu einem Privatquartier der ersten Klasse reichen, das praktisch wie ein Hotelzimmer aussieht. Die Preise für die verschiedenen Sitze, Betten und Zimmertypen liegen um die 3.000 Baht für eine Nachtfahrt.

Die Fähre bietet auch ein Restaurant, einen Wellness- und Massageservice und eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten für das Nachtleben. Wie bei einer Kreuzfahrt ist das Schiff mit einer Bar, einer Karaoke-Bar und einer Disco ausgestattet. Auch der Transport eines Autos oder Motorrads ist einfach, da das Schiff über zwei Parkebenen verfügt.

Die Testfahrt verließ Pattaya am späten Freitagnachmittag und kam gestern unter großem Jubel in Koh Samui an. Eine Reihe von Fachleuten aus der Reisebranche waren zu einer Eröffnungsgala an Bord der Fähre eingeladen, bei der mit einer offenen Bar, beeindruckenden Speisen und Live-Musik der Start der neuen Route gefeiert wurde.

Sobald der reguläre Betrieb aufgenommen ist, wird die Fähre zwischen der Provinz Chon Buri vom Chuksamed Pier in Sattahip und dem Nathon Pier verkehren, dem größten Pier in Koh Samui, an dem traditionell Kreuzfahrtschiffe anlegten.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
UPDATE: über 100 gestrandete Elefanten in den Park im Nordosten Thailands zurückgekehrt
Nächster Beitrag
Laut Airbnb zieht es mehr Touristen ins ländliche Thailand

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.