Tourismusminister besucht Vollmondparty und unterstützt spätere Sperrstunden

Die Full Moon Party-Woche auf der Insel Koh Pha Ngan ist gerade zu Ende gegangen, und obwohl die Besucherzahlen rückläufig waren, gab es zumindest einen besonderen Besucher, der die Zukunft der Party beeinflussen könnte. Der Minister für Tourismus und Sport, Pipat Ratchakitprakarn, besuchte Haad Rin, die Heimat der legendären Party, die jeden Monat Zehntausende von Touristen auf die Insel lockt.

Tourismusminister besucht Vollmondparty auf Koh Phangan und unterstützt spätere Sperrstunden

Der Minister sah den enormen Aufschwung, den die Party dem Tourismus bringt, da junge Touristen aus dem ganzen Land jeden Monat in den Süden der Insel strömen und Unterkünfte, Restaurants, Bars und Geschäfte füllen, und versprach, die Vollmondparty zu unterstützen. Er beobachtete, wie die Menschen den ganzen Tag und bis weit in die Nacht hinein mit Schnellbooten auf die Insel kamen, die von Koh Samui aus stundenlang verkehrten, nachdem die normalen Fähren ihren Betrieb eingestellt hatten, und er sah, wie die Menschen enttäuscht waren, als die Party, die die ganze Nacht dauerte, vor Covid-19 geschlossen wurde.

Er beabsichtigt, das Innenministerium und das Kabinett zu bitten, eine Ausnahme zu machen, damit die Vollmondparty bis 4 Uhr morgens dauern kann, obwohl sie in den letzten Monaten inoffiziell mindestens so lange dauerte. Vor der Pandemie dauerte die Veranstaltung offiziell von 20 Uhr bis 8 Uhr morgens, wobei die Afterpartys bereits um 7 Uhr morgens begannen.

Viele Partygänger empfanden den Besuch des Tourismusministers als einschüchternd, da sein Gefolge aus Polizisten, Militärs und Verwaltungsbeamten, darunter der stellvertretende Gouverneur von Surat Thani, den Reisenden, die am Strand trinken und tanzen wollten, eine beängstigende Autorität vorgaukelte.

Die Party in diesem Monat war nur halb so gut besucht wie der Höhepunkt nach der Pandemie im letzten Monat mit etwa 20 000 Menschen, was zum Teil daran lag, dass die lokalen Organisatoren in letzter Minute versuchten, den Termin vom 13. auf den 12. August zu verlegen. Die Änderung war eine Korrektur, da der Vollmond am Himmel auf den 12. August fiel, aber die Verwirrung über den Geburtstag der Königinmutter führte dazu, dass die Party auf den 13. August angesetzt und dann auf den 12. August verlegt wurde, als klar wurde, dass es sich bei dem Feiertag nicht um einen Buddha-Tag handelte und kein Alkohol- und Partyverbot bestand.

Die Änderung des Datums, für die nur wenig Werbung gemacht wurde, vor allem in englischer Sprache, kam zu spät: Tausende stornierten ihre Buchungen für den 13. August, als sie von der Änderung in letzter Minute erfuhren, obwohl viele Top-Locations in der Stadt an beiden Tagen Partys veranstalteten.

Schnellboote und Fährgesellschaften haben einen Aufschwung erlebt, seit die Covid-Beschränkungen im Mai größtenteils gelockert wurden. Fährgesellschaften wie Raja und Lomprayah sind schon Tage im Voraus vor und nach der Vollmondparty ausverkauft, und Seatran hat seinen Dienst nach Koh Pha Ngan von Koh Samui und Donsak auf dem Festland wieder aufgenommen. Seit der ersten Full Moon Party nach der Schließung im November letzten Jahres haben sie sich langsam wieder erholt.

Mehrere andere bemerkenswerte Partys kehren auf die Insel zurück, die für ihre Versammlungen und Veranstaltungen bekannt ist. Die Half Moon Party wurde diesen Monat wiederbelebt und war nur mäßig besucht, da sie zu einem zweitägigen Festival ausgeweitet und der Preis gegenüber der Zeit vor der Pandemie verdoppelt wurde. Auch die beliebte Jungle Experience soll im Dezember vor der Full Moon Party wieder aufgenommen werden.

Der Tourismusminister schien von der großen Veranstaltung und den begeisterten Touristen inspiriert zu sein, denn er rief die Einheimischen auf, ein sicheres und einladendes Umfeld zu schaffen, um den Tourismus zu fördern.

„Die Besucher sagten, dass sie gerne nach Koh Samui und Koh Pha Ngan reisen und die Full Moon Party oder die Half Moon Party erleben. Ich werde das Kabinett und das Innenministerium bitten, die Verlängerung [bis 4 Uhr morgens] zu genehmigen. Die Vollmondparty hat eine einzigartige Anziehungskraft auf die Menschen“.

Quelle: The Thaiger

Unsere Reisevorschläge:
Teile diese Seite:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Touristen können in diesem Monat an einem Wasserfall im Norden Thailands seltene Orchideen blühen sehen
Nächster Beitrag
Pattayas Touristenbusse sind zurück auf dem schwimmenden Markt, aber ohne Chinesen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.