Phuket Kings Cup Regatta 03.12. – 10.12.2016

Die Phuket Kings Cup Regatta findet dieses Jahr zwischen dem 3. und 10. Dezember statt. Alle die während dieser Zeit auf Phuket im Urlaub sind sollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen.

Ursprung der Phuket Regatta

Im Jahr 1986 traf sich Thailands Yacht Vereinigung, um zu überlegen, was sie als eine besondere Huldigung an Seine Majestät den König tun könnte, der seinen 60. Geburtstag im folgenden Jahr am 5. Dezember 1987 feiern würde.

Teilnehmer der Phuket regatta

Nach langen Verhandlungen wurde beschlossen, eine Royal Regatta zu halten – in Phuket – die Erste in den wunderschönen Gewässern der Andamanensee. Die erste Phuket Kings Cup Regatta wurde 1987 von Royal Varunas Seeleuten einschließlich Commodore Chris King, Dr. Rachot Kanjanavanit, Al Chandler, Adolph Knees und einigen anderen gegründet. Es war Yacht- und Phuket Liebhaber M. L. Tridosyuth Devakul, oder besser bekannt als renommierter Architekt und Entwickler Mom Tri, der sein vor kurzem eröffnetes Phuket Yacht Club Hotel in Nai Harn Bay in Phuket Regattaveranstaltern zur Verfügung stellte.

Die Regatta begann mit einer Mischung aus Kielbooten, Katamaranen, Lasern und sogar Windsurfern. Wie jede prominente Yacht Rennveranstaltung hat die Phuket Kings Cup Regatta ihre eigene Folklore entwickelt. Scott Mc Cook zum Beispiel segelte seinen Katamaran von Singapur aus, gewann alle fünf Rennen und segelte wieder zurück nach Singapur.

Die Regatta von Phuket Heute

Phuket Kings Cup RegattaMittlerweile hat sich die Regatta in ein großes Ereignis entwickelt, das Kielboote und Hochsee Katamaran Teams aus der ganzen Welt anzieht. Es nehmen jährlich ca. 90 Boote (Rekord von 103 im Jahr 2007) und 2000 Segler teil. Neben der Phuket Kings Cup Regatta finden an den meisten Abenden während Woche lebhafte Strand Partys statt, die die Regatta zu einer weltbekannten Veranstaltung macht. Unter dem königlichen Patronat Seiner Majestät des Königs von Thailand wird die Regatta vom Cup Regatta Organisationskomitee Phuket Kings organisiert unter der Schirmherrschaft des Royal Varuna Yacht Clubs, in Verbindung mit der Yacht Racing Association of Thailand, der Royal Thai Navy und der Provinz Phuket.

Die Insel Phuket ist ein idealer Ausgangspunkt für Inselhopping zu den umliegenden Inseln

  • Coral Island
  • Koh Racha
  • Koh Yao Yai
  • Koh Phi Phi
  • Koh Lanta
  • Koh Hai
Wer sich in Phuket zu dieser Zeit aufhält, sollte die Nachbarinseln nicht verpassen.
Weitere Reiseblogs:
Reisevorschläge:
Reiseführer:
Teile diesen Beitrag:
, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Thailands giftige Tiere Teil 2 – Quallen und andere Meerestiere
Nächster Beitrag
Die besten Rooftop und Skybars in Bangkok

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü