Thailand für Erstbesucher – Kombination aus Rundreise und Inselhüpfen

Da es in diesem Jahr mehrere Gründe für eine Feier gibt haben wir uns dazu entschieden unsere Bestseller zu kombinieren. Unsere 16 tägige Jubiläumsrundreise ist eine Kombination aus einer Rundreise und einem Inselhopping. Je nach Wunsch können Sie sich zwischen 2 verschiedenen Inselhoppings entscheiden. Die Variante A führt Sie zur Westküste wo Sie über die Inseln der Andamanensee hüpfen. Variante B hingegen führt zum Koh Samui Archipel. Beide Varianten wurden übrigens auch auf die Nebensaison optimiert, also zögern Sie nicht und profitieren Sie von satten Preisnachlässen und erfüllen SIe sich jetzt den Traum Ihrer professionell geplanten Thailand Reise. Wir freuen uns auf Sie.

  • Dauer: 16 Tage / 15 Nächte
  • Preis Variante A: ab 1.470 EUR
  • Preis Variante B: ab 1.515 EUR
  • Flughäfen: Bangkok International Airport (BKK oder DMK)
  • Verlauf Variante A: Bangkok – Kanchanaburi – Hua Hin – Bankrud –  Surat Thani – Koh Lanta – Koh Phi Phi – Koh Yao Yai – Phuket
  • Verlauf Variante B: Bangkok – Kanchanaburi – Hua Hin – Bankrud –  Surat Thani – Koh Phangan – Koh Tao – Koh Samui

Der Tourverlauf zur Rundreise “Thailand für Erstbesucher”

1. Tag: Ankunft in Bangkok

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Suvarnabhumi erwartet Sie bereits unser Fahrer, die Sie zu Ihrem Hotel in Bangkok bringt. Den Rest des Tages haben Sie nun zu Ihrer freien Verfügung. So können Sie sich von der Reise ausruhen, in der Hotelanlage entspannen oder bereits auf eigene Faust einige erste Eindrücke von der atemberaubenden “Stadt der Engel” gewinnen. Für den Abend empfehlen wir Ihnen einen Besuch in einer der unzähligen Garküchen der Hauptstadt. Schlendern Sie gemütlich durch die quirligen Straßen und Gassen und genießen Sie köstliches Thai-Streetfood in einem herrlich authentischen Ambiente. Auch die zahlreichen Restaurants bieten appetitliche Snacks und landestypische Spezialitäten an. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

2 Übernachtungen in einem Hotel in Bangkok je nach Wahl der Kategorie.


2. Tag: Bangkok Stadtbesichtigung – Die Highlights von Bangkok (F,M)

Nach dem Frühstück beginnt nun Ihre abwechslungsreiche Thailand Rundreise und Ihr Reiseleiter holt Sie gegen 8.30 Uhr im Hotel ab. Gemeinsam fahren Sie zunächst zum beeindruckenden Wat Trimitr, dem Tempel des berühmten Goldenen Buddhas. Bestaunen Sie hier die rund 3 Meter hohe Statue, die mit einem Gewicht von 5,5 Tonnen Gold als der schwerste Massivgold-Buddha Thailands gilt. Ganz in der Nähe liegt Chinatown, das Chinesenviertel Bangkoks. Hier haben Sie nun Zeit, um ein wenig über den farbenprächtigen Pakklong Talard Markt, dem größten Frischmarkt der Stadt, zu schlendern und die einzigartige Atmosphäre in sich aufzunehmen. Ihr nächstes Ziel ist anschließend der Wat Pho Tempel, der den legendären liegenden Buddha beherbergt. Die prächtige Anlage ist zugleich eine Schule für traditionelle Thai-Massage. Nun folgt ein Besuch beim wohl bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt, wenn nicht sogar des ganzen Landes. Die Rede ist vom Königspalast, auch bekannt als Grand Palace. Besuchen Sie hier unter anderem die Aufbahrungshalle sowie das Krönungsgebäude. Innerhalb der Palastmauern befindet sich der wohl am meisten besuchte Tempel Thailands, der Wat Phra Keio, dessen offizieller Name, Phra Sri Rattana Satsadaram, soviel wie “Residenz des heiligen Juwelen Buddhas” bedeutet.

In einem einheimischen Restaurant am Flussufer des Chao Phraya nehmen Sie nun ein köstliches Thai-Mittagessen zu sich. Frisch gestärkt besteigen Sie nun ein traditionelles Longtail Boot und lassen sich gemächlich durch die Kanäle von Thonburi fahren. Bei der etwa einstündigen Fahrt entlang der Ufer von Bangkoks Schwesterstadt, kommen Sie vorbei an typischen Wohnsiedlungen und erleben den Alltag der Einheimischen in ihren Pfahlhäusern. Sehen Sie duftende Orchideen-Gärten und passieren Sie bunte Obstplantagen, die malerisch zwischen üppigen Grünflächen eingebettet sind. Die gemütliche Kanalfahrt endet am Tempel der Morgenröte, dem prächtigen Wat Arun. Neben den fünf mächtigen Tempeltürmen im kambodschanischen Stil, auch Prangs genannt, besteht die Besonderheit dieses eindrucksvollen Monuments darin, dass der gesamte Komplex mit einem bunten Mosaik aus Millionen asiatischer Porzellan- und Glasstückchen überzogen ist, die sich zu farbenfrohen Blumenmustern zusammenfügen. Um das zauberhafte Bauwerk zu dekorieren, rief damals König Rama III seine Untertanen dazu auf, ihr zerbrochenes Porzellan abzugeben. Den größten der Tempeltürme können Sie bis zu einer Höhe von etwa 30 Metern besteigen. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die beiden gegenüberliegenden Tempel Wat Phra Keio und Wat Pho. Zum Abschluss der heutigen Besichtigungstour fahren Sie schließlich mit der öffentlichen Fähre zurück auf die Bangkok-Seite des Flusses. Von hier aus werden Sie dann wieder zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie am späten Nachmittag eintreffen werden.

Sie übernachten ein weiteres Mal in Ihrem Hotel in Bangkok.


3. Tag: Bangkok – Kanchanaburi (F,M)

Heute geht Ihre Thailand Rundreise schon früh am Morgen weiter. Ihr Reiseleiter holt Sie um 7.30 Uhr, gleich nach dem Frühstück im Hotel ab. Nun fahren Sie gemeinsam zum nächsten Etappenziel, der nordwestlich gelegenen Stadt Kanchanaburi, die Sie nach einer beschaulichen Fahrt von etwa zwei Stunden erreicht haben.
Hier gibt es gleich mehrere Highlights, die auf Sie warten. Unter anderem besuchen Sie die legendäre Brücke am Kwai, bekannt aus dem gleichnamigen Hollywood-Klassiker und ein bedeutender Schauplatz im Zweiten Weltkrieg. Zur historischen Anlage gehört auch das JEATH Museum, sowie der Kriegsgräber Friedhof, der an die Gefallenen aus dem Zweiten Weltkrieg erinnern soll.

Nach dem Mittagessen, einem traditionellen Thai-Gericht in einem Restaurant in Kanchanburi, erleben Sie eine spannende Fahrt mit der sogenannten Todeseisenbahn. Die historische Strecke wurde von den Arbeitern unter extremsten Bedingungen gebaut und schlängelt sich eng an den Felsen entlang, über ein schwindelerregendes Tal – ein wirklich einmaliges Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Fahrtroute erstreckt sich von Takilen bis nach Wangpo. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Ihr Übernachtungsquartier, wo Sie den Rest des Tages für eigene Erkundungen oder zum Entspannen nutzen können.

1 Übernachtung in einem Hotel in Kanchanaburi


4. Tag: Kanchanaburi – Hua Hin (F,M)

Nach dem Frühstück machen Sie heute zunächst einen Besuch beim sehenswerten Schwimmenden Markt von Damnan Saduak. Auf diesem berühmten Frischmarkt verkaufen schon seit über 130 Jahren die Marktfrauen einheimische Obst- und Gemüsesorten, frisch geerntet, direkt aus ihren Booten heraus. Um das farbenprächtige Treiben hautnah mitzuerleben, werden Sie nun mit einem traditionellen Ruderboot durch die Kanäle des Marktes gerudert. Tauchen Sie sprichwörtlich ein in das quirlige Geschehen des Floating Market, wo Sie viele hübsche Fotomotive erwarten werden. Danach fahren Sie auf einer malerischen Strecke, die durch duftenden Obstplantagen und bunte Gemüsegärten führt, zu einer bezaubernden, alten katholischen Kirche, die sich idyllisch am Flussufer des Maenam Khlong Rivers erhebt. Weiter führt Sie nun Ihre Thailand Rundreise zum liebevoll angelegten König Buddhalerta Napalai Memorial-Park, einer hübsch gestalteten Gartenanlage. Neben einer Vielzahl exotischer Blumen und tropischer Bäume beherbergt dieser Park auch einige sehenswerte historische Gebäude aus der Dynastie des König Rama II. In einem einheimischen Restaurant nehmen Sie nun ein leckeres Thai-Mittagessen zu sich. Danach geht die Tour weiter zum eindrucksvollen Wat Satthatam. Dieser außergewöhnliche Tempel hat die Form eines mächtigen Bootes. Seine Türen bestechen besonders durch die prächtigen Einlagen aus reinstem Perlmutt. Auf dem Weg nach Hua Hin, Ihrem heutigen Übernachtungsziel, legen Sie noch einem Stopp bei der hübschen Khao Yoi Höhle in der Nähe von Petchaburi ein. Nach der Ankunft in Ihrem Hotel haben Sie nun den Rest des Tages zur freien Verfügung.

1 Übernachtung in einem Hotel in Hua Hin


5. Tag: Hua Hin – Bankrud  (F,M,)

Nach dem Frühstück werden Sie gegen 9.00 Uhr im Hotel abgeholt. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie nun zum ältesten Zugbahnhof Thailands. Der historische Gebäudekomplex im Süden von Hua Hin ist bereits über 100 Jahre alt. Als Nächstes folgt ein Besuch des Sam Roi Yot Nationalparks. Genießen Sie ein eindrucksvolles Naturerlebnis und entdecken Sie die vielfältigen Schönheiten der tropischen Flora und Fauna, die dieser hübsche Park zu bieten hat. Das nächste Ziel Ihrer Tour ist der Khao Chong Krajok, auch bekannt als Spiegelberg, rund 90 Kilometer südlich von Hua Hin. Schon von Weitem ist der majestätische Tempelberg über der Stadt Prachuap Khiri Khan zu sehen. Knapp 400 Stufen trennen Sie vom Gipfel. Unterwegs machen Sie Bekanntschaft mit den eigentlichen Herren des Spiegelbergs, den Affen. Ratsam ist es, einige Bananen, Trauben oder Nüsse bei sich zu haben, denn die niedlichen Tiere betteln gerne. Der Aufstieg wird mit einem phantastischen Ausblick belohnt. Genießen Sie das umwerfende Panorama auf die Stadt und den schimmernden Golf von Thailand. Im Westen kann man sogar bis nach Myanmar/Burma blicken. Wieder zurück in Prachuap Khiri Khan werden Sie in einem traditionellen Restaurant mit einem köstlichen, einheimischen Mittagessen verwöhnt. Frisch gestärkt beenden Sie die heutige Tour schließlich mit dem Besuch einer hübschen, etwas modernen Tempelanlage, ganz in der Nähe von Bankrud, wo sich Ihr heutiges Übernachtungsquartier befindet. Nach dem Eintreffen im Hotel, am späten Nachmittag, können Sie den Rest des Tages ganz nach Ihren eigenen Wünschen verbringen.

1 Übernachtung in einem Hotel in Bankrud


6. Tag: Bankrud – Surat Thani (F,M)

Das erste Etappenziel der heutigen Tour ist Chumphon. Genießen Sie die beschauliche Fahrt auf einer kleinen Landstraße, die sich malerisch an der Küste entlang windet. Unterwegs machen Sie an einigen hübschen Aussichtspunkten Station, wo Sie bezaubernde Panoramablicke über das blaue Meer und die atemberaubende Landschaftskulisse erwarten. Nach rund 60 Kilometern immer in Richtung Süden, erreichen Sie den quirligen Obstmarkt Talad Polamai. Er liegt direkt an der Straße und lädt zum Herumschlendern ein. Hier können Sie sich die Beine vertreten und sich auch mit etwas frischem Obst und Gemüse für die Weiterfahrt eindecken, wenn Sie möchten. Das nächste Ziel ist die prächtige Tempelanlage Wat Suan Mokh. Besichtigen Sie den Tempel, der auch wunderbar dafür geeignet ist, zur Ruhe zu kommen und ein wenig in Stille zu meditieren. Nach einem ausgiebigen Thai-Mittagessen geht die Thailand Rundreise schließlich zum nächsten Übernachtungsziel in der Stadt Surat Thani. Die sehenswerte Stadt, etwa 700 Kilometer südlich von Bangkok, können Sie nach dem Einchecken in Ihrem Hotel entweder ein wenig erkunden oder sich etwas entspannen, denn der Rest des Tages steht Ihnen wieder zur freien Verfügung.

7. Tag: Variante A Surat Thani – Koh Lanta oder Variante B Surat Thani – Koh Phangan
7. Tag Variante A
Surat Thani – Koh Lanta (F,)

Gleich nach dem Frühstück holt Sie heute Ihr Reiseleiter ab und bringt Sie zu Ihrer ersten Bade-Insel, Koh Lanta. Nach der Ankunft im Hotel verabschiedet sich unser Reiseleiter von Ihnen und wird sich auf den Rückweg nach Bangkok machen. Tauchen Sie ein in ein tropisches Paradies mit Erholungsgarantie. Die Doppelinsel besteht aus der größeren und touristisch mehr erschlossenen Insel Koh Lanta Yai mit vielen Bars, Pubs und gemütlichen Restaurants sowie der fast unbewohnten Inselhälfte Koh Lanta Noi. Neben hervorragenden Bademöglichkeiten an herrlichen Traumstränden bietet das Koh Lanta Archipel mit seinen fast 50 kleineren Inselchen auch wunderbare Schnorchelmöglichkeiten.

3 Übernachtungen in einem Badehotel auf Koh Lanta je nach Wahl der Kategorie.


7. Tag Variante B
Surat Thani – Koh Phangan (F,)

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel in Surat Thani werden Sie zum Pier bei Donsak gebracht, hier verabschiedet sich unser Reiseleiter von Ihnen und macht sich wieder auf den Rückweg nach Bangkok. Von Donsak aus setzen Sie mit einem großen Katamaran zu Ihrer ersten Bade-Insel, Koh Phangan über. Die Urlaubsinsel ist nicht zuletzt bekannt für ihre legendären Full Moon Parties, die monatlich am Haad Rin Beach stattfinden. Doch Koh Phangan hat noch mehr zu bieten. Hier finden Sie die perfekte Mischung von Unterhaltung und Erholung pur. Die traumhaften Strände laden zum Schwimmen und Entspannen ein. An der Ostseite finden sich verträumte Badebuchten, die nur vom Meer aus mit Wassertaxis, den traditionellen Longtail Booten, erreicht werden können. Außerdem kann man im Landesinneren herrliche Dschungelwanderungen unternehmen.

3 Übernachtungen in einem Badehotel auf Koh Phangan je nach Wahl der Kategorie.


10. Tag Am heutigen Tage geht es für Sie entweder nach Koh Phi Phi oder nach Koh Tao
10. Tag Variante A
Koh Lanta – Koh Phi Phi (F,)

Heute werden Sie zum Pier gebracht von wo Sie mit der Fähre oder einem Joint Speedboot nach Phi Phi Don übersetzen. Auch hier erwarten Sie traumhafte feinsandige Strände und eine herrlich tropische Vegetation. Die Phi Phi Inseln sind besonders bekannt seit dem Kinofilm “The Beach”; mit Leonardo Di Caprio, der in dieser zauberhaften Landschaftskulisse gedreht wurde. Für Schnorchler und Taucher finden sich hier zahlreiche artenreiche und farbenfrohe Korallenriffe.

3 Übernachtungen in einem Badehotel auf Koh Phi Phi je nach Wahl der Kategorie.


10. Tag Variante B
Koh Phangan – Koh Tao (F,)

Weiter geht Ihre Thailand Rundreise zur nächsten Insel. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Pier zurück, wo Sie ein Katamaran zum Taucherparadies Koh Tao bringt. Die tropische Insel Koh Tao ist bekannt für ihre prächtigen Korallenriffe. Erleben Sie hier eine farbenfrohe Unterwasserwelt und entdecken Sie Walhaie, Rochen und andere exotische Meeresbewohner. Passionierte Taucher und Schnorchler kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Die Insel ist zudem ein Brutgebiet für Meeresschildkröten. Unterhaltung und Restaurants finden Sie an der Mae Haad Bay und am Sairee Beach. Die Südküste bietet palmengesäumte Traumstrände zum Entspannen.

3 Übernachtungen in einem Badehotel auf Koh Tao je nach Wahl der Kategorie.


13. Tag: Heute geht es für Sie entweder nach Koh Yao Yai oder nach Koh Samui
13. Tag Variante A
Koh Phi Phi – Koh Yao Yai (F,)

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Phuket. Vom Bangrong Pier geht es nun zur Insel Koh Yao Yai. Die zauberhafte Insel Koh Yao Yai ist die größte der Yao Inselgruppe und gilt immer noch als echter Geheimtipp für Erholungssuchende, Badenixen und Sonnenanbeter. Hier treffen Sie noch auf traditionelles Inselleben, denn Yao Yai ist die Heimat von etwa 6.000 muslimischen Bewohnern, die überwiegend vom Fischfang leben oder auf den großflächigen Kautschuk-Plantagen der Insel arbeiten. In Ihrem Baderesort auf Koh Yao Yai verbringen Sie die letzten 3 Nächte Ihrer Thailand Rundreise.

3 Übernachtungen in einem Badehotel auf Koh Yao Yai je nach Wahl der Kategorie.


13. Tag Variante B
13. Tag Variante B: Koh Tao – Koh Samui (F,)

Heute werden Sie zu Ihrem letzten Ziel Ihrer Thailand Rundreise gebracht. Nach einer etwa 2-stündigen Überfahrt erreichen Sie die beliebte Ferieninsel Koh Samui. Die Insel nennt sich nicht von ungefähr die “Kokosnuss-Insel”, denn die paradiesischen Strände sind gesäumt von hoch aufragenden Palmen, die herrlich schattenspendend über dem weißen Sand verteilt sind. Die drittgrößte Insel Thailands zählt zu den beliebtesten Feriengebieten des Landes. Genießen Sie Ruhe und Erholung, wassersportliche Aktivitäten, kulturelle Sehenswürdigkeiten und köstliche, fangfrische Meeresspezialitäten in einer traumhaften Tropenkulisse.

3 Übernachtungen in einem Badehotel auf Koh Samui je nach Wahl der Kategorie.


16. Tag Heute heißt es Abschied nehmen von Koh Yao Yai oder Koh Samui
16. Tag Variante A
Koh Yao Yai – Phuket (F,)

thailand anfänger preiswert

Nach dem Frühstück endet Ihre Tour und Sie werden entsprechend Ihres weiteren Reiseverlaufs zum Flughafen nach Phuket gebracht.

Wir würden uns freuen Sie bald wieder im Königreich Thailand begrüßen zu dürfen. Hier gibt es noch so viel zu entdecken. Unsere Reise Experten beraten Sie natürlich jederzeit gern.

 


16. Tag Variante B
Koh Samui Abreise (F,)

thailand anfänger preiswert

Nach dem Frühstück endet Ihre Tour und Sie werden entsprechend Ihres weiteren Reiseverlaufs zum Flughafen nach Samui gebracht.

Wir würden uns freuen Sie bald wieder im Königreich Thailand begrüßen zu dürfen. Hier gibt es noch so viel zu entdecken. Unsere Reise Experten beraten Sie natürlich jederzeit gern.


Kontaktieren Sie unsere Thailand Rundreisen Experten

Kinder sind Personen bis einschließlich 11 Jahre
Bitte beachten Sie dass wir keine internationalen Flüge anbieten
Unsere Thailand Rundreisen
Wir sind persönlich für Sie da
inkludierte Leistungen
  • Privatreise, teils Gruppenreise
  • Übernachtungen in den Hotels Ihrer Wahl
  • Mahlzeiten wie aufgeführt F= Frühstück; M= Mittagessen
  • Deutschsprachige Führung während der Besichtigungen
  • Vom 3. – 6. Tag Überlandtour in einer Kleingruppe mit maximal 6 Teilnehmern
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen und den aufgeführten Booten
  • Eintrittsgelder und Aktivitäten wie aufgeführt
nicht inkludierte Leistungen
  • Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Trinkgelder
  • internationale Anreise
unsere Preise Variante A
  • Comfort Class ab 1.470 EUR* pro Person im Doppelzimmer
  • First Class ab 1.780 EUR* pro Person im Doppelzimmer
  • Luxus Class ab 2.325 EUR* pro Person im Doppelzimmer
unsere Preise Variante B
  • Comfort Class ab 1.515 EUR* pro Person im Doppelzimmer
  • First Class ab 1.790 EUR* pro Person im Doppelzimmer
  • Luxus Class ab 2.250 EUR* pro Person im Doppelzimmer

*Während der Peaksaison und an bestimmten Feiertagen und langen Wochenenden kann es bei einigen Hotels zu Zuschlägen oder zu obligatorischem Galadinner kommen, wir würden Sie in diesem Fall direkt bei der Buchung darüber informieren. Die Preise sind gültig bis 31.10.2019.

passende Reise Ergänzungen
Teile dieses Angebot
Menü