Die besten Attraktionen in Bangkok für Familien

Wenn man an Bangkok denkt kommen einem meistens alte Tempel, Hochhäuser und verstopfte Straßen in den Sinn und die meisten Besucher mit Kindern nutzen die Hauptstadt nur als Zwischenstopp auf Ihrem Weg in den Norden oder zum Inselhopping.

Doch die Stadt der Engel hat so viel mehr zu bieten für die kleinen Engel und ist auf jedem Fall einen längeren Stopp wert. Andreas Sprengart lebt bereits seit über 5 Jahren mit seiner Familie in Bangkok und möchte Ihnen in dem folgenden Bericht einige der besten Attraktionen für Familien mit Kindern in Bangkok näherbringen

Siam Ocean World Bangkok

Im Erdgeschoss der Paragon Shopping Mall befindet sich eines der größten Aquarien in ganz Asien. Die Anlage bietet jedem Besucher einen einzigartigen Einblick in die fasziniernde Unterwasserwelt. In den Becken tummeln sich ca. 30.000 Fische und es ist schwer zu glauben, dass sich dieses riesige Meer mit einer Fläche von 10.000 Quadratmetern (die Größe von 2 Fußballfeldern), das aus einem künstlich angelegten Korallenriff und zahlreichen Becken besteht, mitten in Bangkok befindet. Die Dimensionen sind schlichtweg gigantisch.

Ein Bild aus dem Siam Ocean World vor einem Aquarium

Die Standard Tickets kosten für Erwachsene 990 Baht pro Person und für Kinder von 3-11 Jahren 790 Baht. Allerdings gibt es unter der Woche auch Ermäßigungen und Frühbucherrabatte, die Sie hier einsehen können.

Das Aquarium ist von 10.00 Uhr – 22:00 Uhr geöffnet und kann perfekt mit einem Bummel durch das Paragon Einkaufszentrum mit weiteren Attraktionen (siehe unten) verbunden werden.

Erreichbar ist diese Attraktion am besten über die BTS Skytrain Station Siam oder mit dem Taxi von Ihrem Hotel aus.

Der Vergnügungspark Dream World

Wenn den lieben Kindern von zu vielen Tempelbesuchen langweilig geworden ist, sollten Sie einmal diesen Freizeitpark in einem Außenbezirk von Bangkok ausprobieren. Dream World ist ein lohnenswertes Ausflugsziel, mit vielen Restaurants, Imbiss-Buden und zahlreichen Fahrattraktionen, die im Eintrittspreis bereits inbegriffen sind.

Ein Bild aus Dream World Freizeitpark. Ein idealer Ort für Familien in Bangkok.

Die hübsche Parkanlage liegt in einem riesigen tropischen Garten, ausgestattet mit Märchenhäusern, Schlössern, Seen und Comicfiguren. Es bieten sich hier tolle Fotomotive und Spaß für die ganze Familie. Besonders schön gestaltet ist der Love Garden, mit seinen in verschiedenen Formen geschnittenen Hecken.

Falls Sie in Thailand einmal Schlitten fahren möchte, können Sie dies in “Snow Town” ausprobieren, ein riesiges Tiefkühlhaus mit einem aus Kunstschnee gefertigten Hügel.

Folgende Fahrgeschäfte sind im Eintrittspreis mit inbegriffen: Autoscooter, Elefantenreiten, Seilbahn fahren, Tretboot fahren, Achterbahn, Wildwasserbahn und Kinderkarussell. Weitere Attraktionen können direkt bezahlt vor Ort bezahlt werden. Es ist zu beachten, dass im Grundticket jeweils nur eine Fahrt auf dem jeweiligen Fahrgeschäft inklusive ist.

Der Dreamworld Freizeitpark nahe Bangkok. Hier kann man sich schön vor einem Inselhopping austogen

Der Eintritt kostet 450 Baht, inkl. freier Benutzung fast aller Fahrgeschäfte. Snow Town kostet 150 Baht extra. Auch werden Package-Touren angeboten, wo alle Fahrgeschäfte, Snowtown und ein Lunchbuffet mit inbegriffen ist. Dieses Paket kann von uns für Sie im Voraus gebucht werden.

Der Freizeitpark Dream World ist von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet und am besten mit einem Taxi oder einem vorgebuchten Transfer zu erreichen. Gerne reservieren wir einen klimatisierten Mini Van für Ihre Familie um Sie komfortabel zu dem Park zu bringen.

Ancient City Freilichtmuseum

In der Nähe vom Flughafen Suvarnabhumi, im Distrikt Samut Prakarn, befindet sich Ancient City. Thailands größtes Freilichtmuseum wurde exakt den Konturen des thailändischen Königreichs angepasst. Geschmückt mit vielen Blumen und Gärten ist es ein tolles Erlebnis für Jung und Alt. Hier können Sie Thailand an einem Tag erkunden, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder einem Golf Auto.

Das Ancient City Freilichtmuseum in der Nähe von Bangkok

In der Parkanlage wurden die wichtigsten Attraktionen Thailands in verkleinerter Form nachgebaut und bieten Ihnen so die Chance Ihr Fotoalbum an nur einem Tag mit einzigartigen Motiven zu füllen. Ancient City hat außerdem einige Restaurants und sogar einen schwimmenden Markt. Damit bietet sich dieses Freilichtmuseum perfekt für einen Tagesausflug bei Bangkok an. Erreichbar wäre die Anlage mit unseren privaten Transfer oder dem Taxi. Geöffnet hat der Park von 08.00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Nachfolgend listen wir noch weitere lohnenswerte Ziele in Bangkok für Familien mit Kindern auf:
Weitere Reiseblogs:
Reisevorschläge:
Unser Reiseinformationen:
Unsere Reiseführer:
Teile diesen Beitrag:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Koh Kradan Hotel und Resort Empfehlungen- Inselhopping bei Trang
Nächster Beitrag
Wat Pho Tempel Bangkok- Der Tempel des liegenden Buddhas

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü