Koh Tao Reiseführer – Relaxte Auszeit unter Palmen

Das traumhafte Inselparadies im Golf von Thailand ist ein idealer Ort zum Entspannen. Das kristallklare Meer mit seinen herrlichen Korallenbänken und einer märchenhaften Unterwasserwelt zieht immer wieder Hobby- und Profi-Taucher sowie Schnorchler und Wassernixen in seinen Bann. Palmengesäumte schneeweiße Strände und malerische Buchten laden zum Träumen ein. Eine wahre Oase der Ruhe eingebettet in einer topischen Naturkulisse. Auch für Wanderfreunde und Backpacker gilt Koh Tao als Traumziel und wenn Sie Lust auf Inselhopping haben, dann bietet sich die Insel als hervorragender Ausgangspunkt an, das Samui Archipel zu entdecken. Auch die kulinarischen Genüsse kommen bei einer Thailand-Rundreise niemals zu kurz, so auch hier auf der sogenannten Schildkröteninsel. Genießen, entspannen und entdecken Sie eine der schönsten Inseln der Erde.

  • Nächster Flughafen: Koh Samui International Airport
  • Beste Reisezeit: Februar – September
  • Erholungsfaktor: 4/5
  • Erlebnisfaktor: 4/5

Allgemeine Infos und Wissenswertes über Koh Tao

Das kleine Tropenparadies Koh Tao liegt südlich im Golf von Thailand. Liebevoll auch Insel der Schildkröten genannt, ist sie die drittgrößte des Samui Archipels, zu dem rund 60 weitere zauberhafte Inselchen sowie der Ang Thong Nationalpark gehören. Die großen Nachbarn von Koh Tao sind die Urlaubsinseln Koh Samui und Koh Phangan. Direkt vor Koh Tao liegt außerdem die kleine Inselgruppe Nang Yuan, die sich wundervoll für kleine beschauliche Bootsausflüge eignet.

koh tao

Die 22 Quadratkilometer große Insel wird bei Touristen immer beliebter. So wird auch die Infrastruktur immer weiter ausgebaut. Hübsche Hotelanlagen, romantische Strandhütten, gemütliche Bungalows einladende Restaurants, Bars und Cafés laden zum Erholen und Genießen ein und wer die Unterwasserwelt Koh Taos erkunden möchte, der kann einen der zahlreich angebotenen Tauchkurse besuchen.

Das touristische Zentrum der Insel ist die Westküste. Der Hauptort Mae Hat bietet eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten. Ebenso abwechslungsreich geht es auch in Sairee zu. Auch die schönen Buchten von Chalok Ban Kao und Tanot sind für Reisende erschlossen und bieten Einkaufsmöglichkeiten, Banken und hübsche Restaurants. Auf und um die Insel verkehren fast nur Geländewagen oder Boots-Taxis, die traditionellen Longtail-Fischerboote.

Die bezaubernden schneeweißen Strände sind das größte Kapital der Insel. Ob quirlige Partymeilen oder verschwiegene Buchten, hier findet Jeder den richtigen Urlaubsspaß.

Koh Tao – Klima und beste Reisezeit

Im Allgemeinen unterscheidet man beim Klima in Thailand zwischen dem Sommer und der Regenzeit. Aufgrund der Lage Koh Taos in der tropischen Zone gibt es hier keinen klassischen Winter, wie wir ihn in Europa kennen. Zur Sommerzeit herrscht viel Sonnenschein und es ist kaum mit Niederschlägen zu rechnen. Die Temperaturen liegen bei Durchschnittswerten zwischen 28° und 35°C. Während der Regenzeit tritt oft schlagartig starker Monsunregen auf und das Thermometer klettert auf 25° bis 30° Grad. Den Temperaturen gemäß eignet sich Koh Tao also für einen Urlaub das ganze Jahr über. Je nach individuellen Planungen, Vorlieben und Aktivitäten sollten Sie allerdings die klimatischen Bedingungen für die gewünschte Reisezeit etwas ausführlicher kennen lernen.

koh tao reiseführer

Als die beste Reisezeit mit optimalem Urlaubswetter gelten die Monate von Januar bis April. Dann nämlich herrscht auf Koh Tao sowe dem gesamten Samui Archipel ein tropisch warmes Klima. Es ist dann nicht zu heiß und auch nicht zu schwül. Ab und zu kommen kleine Regenschauer, die aber als herrlich erfrischend empfunden werden. Die Meerestemperatur bewegt sich zwischen 26° und 28° C. Dies gilt übrigens auf Koh Tao das ganze Jahr über. Zu dieser Zeit herrscht auch ideales Badewetter, da es im Gegensatz zur Regenzeit kaum Wellengang gibt. Zu beachten gilt allerdings, das diese Periode auch die Hauptsaison ist. Dies kann sich auf die Übernachtungspreise und die Anzahl der Touristen auswirken.

Surf-Freunde und Kite-Surfer dürften hingegen die Regenzeit zwischen Juni und September bevorzugen. Dann allerdings kann es häufiger zu starken Regenfällen kommen, doch auch Sonnenschein steht mit auf dem Programm. Die Winde bieten allerdings optimale Surfbedingungen. Zu beachten ist allerdings hier, dass während der Nebensaison zahlreiche lokale Geschäfte, Restaurants oder auch Surf- und Tauchschulen ebenfalls geschlossen sind. Für Erholungssuchende, die einen ruhigen und rundum entspannten Urlaub genießen wollen, könnte dies aber von Vorteil sein. Auch sind die Preise dann natürlich wesentlich niedriger als zur Hauptsaison.

Anreisemöglichkeiten nach Koh Tao

Wer nach Koh Tao reisen möchte, tut dies über den Wasserweg. Die gängigste Variante ist die mit einer Fähre. Im Rahmen von einer Inselhopping-Tour kann man kann aber auch Wassertaxis, Speed-Boote oder einen Katamaran von einer der Nachbarinseln in Anspruch nehmen. Kombiniert ist diese Überfahrt oft auch noch mit einer vorherigen Anreise oder wird verbunden mit einer Thailand-Rundreise. Von Bangkok aus gibt es drei Möglichkeiten:

  • Mit dem Flugzeug
  • Mit dem Bus
  • Mit dem Zug

Koh Phangan

Am schnellsten erreicht man die traumhafte Urlaubsinsel mit dem Flugzeug. Ab Bangkok gibt es regelmäßige Flugverbindungen zur Nachbarinsel Koh Samui. Von hier aus verkehren Fähren nach Koh Tao. Manche Verbindungen beinhalten einen Zwischenstopp auf Koh Phangan. Diese hübsche Insel lohnt sich übrigens auch für einen kleinen Aufenthalt im Rahmen einer Rundreise oder einer abwechslungsreichen Inselhopping-Tour.

Die preisgünstigere Variante wäre ein Flug nach Surat Thani auf dem thailändischen Festland. Weiter geht es von hier aus dann mit Bus oder Bahn zum Pier und weiter an die Haad Bay auf Koh Tao.

Noch kostengünstiger ist eine Busreise nach Koh Tao. Wir empfehlen, von Bangkok aus den Nachtbus zu nehmen, da die Fahrt ohnehin rund 8 bis 10 Stunden dauert und Sie somit einen Urlaubstag mehr genießen können. Die Busse starten zwischen 19.00 und 20.00 Uhr und oft ist im Ticketpreis auch eine Abholung von Ihrem Hotel mit enthalten. Am morgen kommen Sie dann am Pier in Chumphon an. Von hier aus verkehren Fähren oder Katamare zum Mae Haad Bay Pier. Die Überfahrt dauert rund 2 Stunden.

Mit dem Zug fahren Sie vom Hauptbahnhof Hualamphon in Bangkok auch am besten mit dem Nachtzug. Etwas bequemer wird die Reise, wenn Sie ein Schlafabteil buchen. Die Weiterfahrt ab Chumphon Hauptbahnhof erfolgt dann per Minibus zum Pier und wieder mit Fähre oder Katamaran nach Kho Tao.

Urlaub pur – Die Traumstrände und Buchten von Koh Tao

Koh Tao ist beliebt für seine herrlichen Strände und Badebuchten. Das türkisfarbene Meer lädt zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ein und der feine weiße Sand sorgt für Urlaubsfeeling pur. Ob Sie nun in Urlaub an belebten Stränden verschiedenen wassersportlichen Aktivitäten nachgehen wollen oder einfach nur in einer verschiedenen Bucht vor sich hinträumen und die entspannte Atmosphäre genießen wollen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Wir haben für Sie nachfolgend die schönsten Strände der Insel mit ihren Besonderheiten und Vorzügen aufgelistet.

Sairee Beach

Hier, am fast 2 Kilometer langem Strand ist immer was los. Der Sairee Beach an der Westküste der Insel ist der wohl quirligste und meistbesuchte Strand auf Koh Tao. Vom Mae Haad Pier erreichen Sie ihn über eine farbenfrohe Promenade mit zahlreichen Bars, Restaurants und Tauchschulen. Außerdem gibt es auch ein Fischerei-Museum. Besonders geeignet ist der Strand für Jugendliche und solche, die das reichhaltige Aktivitäten- und Nightlife Angebot nutzen wollen und gerne am Abend auch mal ausgehen wollen.

koh tao
Koh Tao Reiseführer

Mae Haad Beach

Als Hauptort der Insel ist Mae Haad sowie der Strand auf den Tourismus ausgelegt. Entsrechend lebhaft ist auch der Strand, der allerdings gut für Urlaub mit Kindern geeignet ist, da er relativ flacht abfällt. Tauchschulen, Bars, Kneipen, Geschäfte und Restaurants bieten ein reichhaltiges Unterhaltungsangebot. Die Hafennähe beeinträchtigt allerdings die Ruhe, wenn man auf der Suche nach Beschaulichkeit und Erholung ist.

Chalok Baan Kao

Ruhe finden Sie allerdings an diesem hübschen Strandabschnitt an der Südküste in Richtung Koh Samui und Koh Phangan. Obwohl es sich hier um den drittgrößten Strand der Insel handelt, gilt er als ein beschaulicher Strand. Auf Bars und Restaurants müssen Sie allerdings auch hier nicht verzichten. Am östlichen Ende des Strandes thront der Taa Toh Rock, eine eindrucksvolle Felsformation, die den sitzenden Buddha darstellen soll und gleichzeitig das Wahrzeichen der Insel ist.

Freedom Beach

Ganz in der Nähe des Chalok Baan Kao Strandes liegt der Freedom Beach. Er ist ein kleiner, abgelegener Privatstrand und gilt als sehr guter Schnochel-Platz mit kristallklarem Wasser und herrlich weißem Sand. Kommen Sie vom Land, wird eine Gebühr von etwa 50 Baht berechnet. Sonnenhungrige, die mit dem Kajak oder per Privatboot kommen, können den Strand meist umsonst nutzen.

Jansom Bay

Ebenso ein Privatstrand ist die Jasom Bucht, die zum Charm Churee Village Resort gehört. Zwar zahlt man hier auch eine kleine Gebühr, bekommt dafür aber auch bequeme Sonnenliegen und -schirme. Schnorchler erwartet eine farbenfrohe Unterwasserwelt mit Kugelfischen und weiteren exotischen Meerestieren und Unterwasserpflanzen.

Koh Tao Reiseführer
koh tao
koh tao

Shark Bay – auch Thian Og genannt

Diese Bucht besticht durch ihren traumhaften weißen Sandstrand. Ein idealer Platz zum Entspannen, Schwimmen und Schnorcheln. Ihren Namen hat die Bucht von den kleinen Schwarzspitzen-Haien, die sehr klein und für Menschen ungefährlich sind. Besonders in den Morgenstunden können Sie diese exotischen Meeresbewohner gut beobachten.

Tanote Bay

An der Ostküste von Kho Tao liegt dieser große Sandstrand mit seinen eindrucksvollen Felsformationen. Taucher und Schnorchler werden von den zauberhaften blau-grünen Korallenbänken begeistert sein, die dort zu finden sind. Ganz in der Nähe gibt es auch einige kleine Bars, bei ,denen man bei Snacks und Erfrischungen herrlich die Seele baumeln lassen kann.

Hin Wong Bay

Da die Bucht größtenteils aus Felsgestein besteht, ist sie nicht unbedingt der beste Badestrand. Für leidenschaftliche Schnorchler ist sie jedoch einen Besuch wert, da es hier von exotischen Meerestieren und farbenfrohen Korallen nur so wimmelt. Das Wasser ist besonders klar, was die Sichtweite erhöht. Mit Speedbooten kommen hierher auch Urlaubsgäste von Koh Samui und Koh Phangan, um hier ein einmaliges Schnorchel-Abenteuer zu erleben.

Mango Bay – auch bekannt als Aow Muang

Die Mango Bay ist ein idyllischer langer Sandstrand umgeben von vielen duftenden Mangobäumen. Die hübsche Bucht an der Nordküste der Insel ist nicht nur ein hübsches Strandparadies sondern gilt auch als einer der Top-3 Schnorchelplätze auf Koh Tao. Am besten erreicht man diesen malerischen Strand mit einem kleinen Fischerboot. Zur Hauptsaison sollte man allerdings schon am Morgen kommen, da nachmittags auch öfters Ausflugsboote der Nachbarinseln hierher kommen.

Koh Tao reiseführer Jansom Bay
Koh Tao Reiseführer
Koh Tao Reiseführer

Beliebte Ausflugsziele auf Koh Tao

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen noch einige besondere Ausflugsziele für Ihren Urlaub auf Koh Tao ans Herz legen, die Sie in Ihre Reiseplanungen mit einbeziehen sollten.

Koh Nang Yuan

Die zauberhafte vorgelagerte Insel ist ein beliebtes Postkartenmotiv. Sie ist nur durch einen schmalen Sandstreifen mit einer weiteren winzigen Insel verbunden und ist ein herrliches Ziel für einen schönen ausgedehnten Spaziergang. Wer nicht zu Fuß gehen möchte, kann auch mit einem Shuttleboot übersetzen. Ein Besuch lohnt sich alleine schon des Aussichtspunkts wegen, denn von hier aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die tropische Inselregion.

John Suwan Rock

Ein weiterer eindrucksvoller Aussichtspunkt findet sich auf dem John Suwan Felsen, der als einer der beliebtesten Ausflugsziele der Insel gilt. Erreichen kann man diesen idyllischen Viewpoint am besten mit einem Miet-Scooter über den Freedom Beach. Der Aufstieg zu Fuß ist eher beschwerlich und führt auf einem teils steilen Dschungelpad in etwa 20 Minuten bis an die Spitze. Oben werden Sie allerdings mit einem phantastischen Ausblick reich belohnt.

Mango Viewpoint

Dieser atemberaubende Aussichtspunkt ist eine der höchsten Erhebungen auf Koh Tao. Die Straße hier hinauf ist allerdings teils sehr holprig und unbefestigt und sollte nur von erfahrenen Roller-Fahrern benutzt werden. Die Strecke ist sehr steil, dennoch lohnt es sich, diese Herausforderung anzunehmen,denn die Sicht ist wirklich einmalig. Es erwartet Sie ein grandioser Blick über Mae Haad, Sairee Beach sowie den kristallklaren Ozean. Ein schönes Motiv für Erinnerungsfotos.

Unsere Hotel-Empfehlungen auf Koh Tao

Comfort Class

Das Sensi Paradise Resort

koh tao sensi paradise resort

First Class

Der Haadtien Beach Club

Der Haadtien Beach Club ist eine sehr gute Adresse an einem traumhaften Strand.

Luxury Class

Das Haadtien Beach Resort

koh tao haadtien beach resort

Unser Fazit zur Insel Koh Tao

Koh Tao ist ideal für Taucher und Schnorchelenthusiasten, aber auch für Besucher, die kleine Buchten lieben. Koh Tao bietet sich als Kombination mit den beiden anderen Inseln Koh Samui und Koh Phangan als „Inselhopping“ an. Eine Mischung aus Ruhe, Natur, Badespaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Natürlich bietet sich bei einem Urlaub auf Koh Tao auch die Möglichkeit des Inselhopping an. Besuchen Sie die Nachbarinseln und entdecken Sie den Charme von Koh Phangan und das quirlige Urlaubstreiben auf Koh Samui. Besuchen Sie prachtvolle Tempelanlagen, farbenfrohe Märkte und genießen Sie unbeschwerte Momente in einem der vielen Lokalen, Bar und Restaurants. Koh Tao ist auch ein schönes Ziel in Verbindung mit einer unserer vielen abwechslungsreichen Thailand Rundreisen. Wir wünschen Ihnen einen entspannten Urlaub.

Weitere Reiseführer:
Klimatabelle für Koh Tao:
Inselhopping in Thailand:
Wir sind gerne für Sie da
Thailand Gruppenreisen:
Reiseinformationen:
Thailand Rundreisen:
Reise Blogs:
Teile diese Seite:
Menü